Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
29.05.07 18:28

Die Fährte des Grauens

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtDie Fährte des Grauens
Na, wo isser denn?

Im afrikanischen Dschungel wüten zwei Gustaves. Der eine ist ein von Machthunger erfüllter Rebellenführer, der reihenweise Morde verüben lässt. Beim anderen handelt es sich um ein sagenhaftes Riesenkrokodil, das bereits mehrere hundert Menschen auf dem Gewissen haben soll.
Tim Manfrey (Dominic Purcell), der in Ungnade gefallene Journalist eines US-Nachrichtsenders, wird gemeinsam mit der Tierreporterin Aviva Masters (Brooke Langton) in das Krisengebiet Burundi geschickt, um das gefräßige Untier zu fangen und eine publikumswirksame Story daraus zu machen. Unterstützt werden die beiden vom großmäuligen Kameramann Steven (Orlando Jones), dem Kriechtierspezialisten Matthew Collins (Gideon Emery) und dem raubeinigen Jäger Jacob Krieg (Jürgen Prochnow). Doch auch dieser kann das ahnungslose Team nicht vor dem raschen Aussterben bewahren.

größere AnsichtDie Fährte des Grauens
Hm, in der Jauchegrube isser nich.

Da es Monsterfilme wie Anaconda & Co. wie Sand am Meer gibt und gemeinhin kaum noch ein Hahn danach kräht, wollte sich das Catwoman-Autorenteam John Brancato und Michael Ferris offenbar etwas Neues einfallen lassen und würzte das von dummdreisten Stereotypen bevölkerte Drehbuch mit sozialkritischen Anklängen der Marke Blood Diamond. Da aber, wie schon bei der Figurenkonzeption, ausschließlich mit der groben Kelle gearbeitet wurde, darf man das Endergebnis mit Fug und Recht als filmisches Fiasko der peinlichsten Sorte bezeichnen.

Jene, die ignorante Politik der westlichen Industriestaaten anklagenden Szenen wirken nicht nur unglaubwürdig und aufgesetzt, sondern nehmen der ohnehin behäbig erzählten Monstergeschichte jedwede Intensität und Spannung. Neben dem haarsträubend unlogischen, mit zahlreichen Anschlussfehlern ausgestatteten Plot und der amateurhaftesten CGI-Animation seit dem Hirschauflauf in The Ring 2 darf aber auch die unerhört einfallslose Inszenierung von Kinodebütant Michael Katleman nicht vergessen werden.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Die Fährte des Grauens

Die Fährte des Grauens

Horrorfilm USA, 2007

Kinostart: 21.06.2007


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO