Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.05.07 06:13

Das perfekte Verbrechen

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtDas perfekte Verbrechen - Fracture

Ingenieur Ted Crawford (Anthony Hopkins) hat die besondere Fähigkeit, selbst kleinste Fehler oder Bruchstellen zu entdecken. Wenn ein einzelnes, defektes Bauteil einen Flugzeugabsturz verursacht, ist Crawford derjenige der es findet. Wenig verwunderlich, dass er auch die Affäre seiner jungen und attraktiven Frau Jennifer (Embeth Davidtz) rasch bemerkt. Seine Reaktion könnte nicht drastischer sein: er hält ihr eine Pistole vor das Gesicht - und drückt ab. Als die Polizei am Tatort eintrifft, hat Crawford die Mordwaffe noch in der Hand. Er legt sogar ein Geständnis ab, seine Verurteilung scheint reine Formsache. Doch was nach einem Mord im Affekt aussieht, wurde von Crawford präzise geplant.

Hopkins meistert die Rolle des durchtriebenen Mörders mit erwartungsgemäßer Souveränität. Crawford ist allerdings kein zweiter Hannibal Lecter. Er ist ein Tüftler, bei dem selbst das Maß an Grausamkeit seiner Tat eine wohldosierte Konstante ist. Wie die komplexen Konstruktionen der metallenen Kugelbahnen, an denen er leitmotivisch bastelt, soll auch sein "perfektes Verbrechen" eine perverse Eleganz aufweisen.

größere AnsichtDas perfekte Verbrechen - Fracture

Crawfords Gegenspieler ist Willy Beachum (Ryan Gosling), ein junger und überaus erfolgreicher Assistent des Bezirksstaatsanwalts. Weil der Prozess ins Schlingern gerät, landet Beachum zwischen allen Stühlen. Sogar sein Wechsel in eine steile Karriere bei einer privaten Kanzlei scheint durch Crawford gefährdet.
Um Goslings Figur herum gesellt sich ein ansehnliches Ensemble an Nebendarstellern. Rosamund Pike versinnbildlicht als verführerische Anwältin die Verlockungen des neuen Jobs. David Strathairn darf Beachum kraft seiner Rolle als Staatsanwalt und Noch-Chef Moralpredigten halten. Billy Burke schießt als Detective Rob Nunally, der pikanterweise persönlich in den Fall verstrickt ist, bei den Ermittlungen quer. Und Beachums Partner Detective Flores (Cliff Curtis) scheint einfach nicht in der Lage zu sein, die nötigen Beweise zu sichern. Beachum muss sich zwischen all diesen Strömungen behaupten - und so facettenreich wie Gosling seine Figur gestaltet, ist nie ganz klar, welchen Weg er letztlich wählen wird.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Das perfekte Verbrechen

Das perfekte Verbrechen

Thriller USA, 2007

Kinostart: 17.05.2007


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO