Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
18.02.02 00:00

Collateral Damage

Seite 1

Kritik: Feuerwehrmann Gordon Brewer (Arnold Schwarzenegger) verliert bei einem terroristischen Anschlag Frau und Kind.
Die Regierung tut die beiden als Kollateralschaden ab, doch Brewer zeigt sich als guter Amerikaner und schwört Rache.
Und so macht er sich ohne Unterstützung nach Kolumbien auf, um sich bei Guerilla-Führer El Lobo (Cliff Curtis) zu revanchieren.
Dort angekommen lernt er Selena Perrini (Francesca Neri) kennen. Da sie hübsch ist und einen Sohn hat, erkennt Brewer, dass doch nicht alles da unten böse sein kann. Als sich dann noch FBI-Agent Peter Brandt (Elias Koteas) entschliesst, einen gross angelegten Raketenangriff auf die Guerilla-Stellung als Rettungsaktion zu verkaufen (klingt das bekannt?), drohen die Grenzen von Gut und Böse endgültig zu verwischen.

Um es kurz zu machen: Collateral Damage bietet zu wenig Arnie und zu viel Schlechter Film.
Nun, Arnies jüngste Vergangenheit war nicht besonders glorreich, aber seine bisherigen Filme waren wenigstens gut gemacht.

Natürlich liegt in einem Schwarzenegger-Film der Fokus auf Arnie. Aber während sich diese Sichtweise in den meisten Filmen aus dem Drehbuch ergibt, zeigt Regisseur Andrew Davis seinen Hauptdarsteller in diesem Fall einfach in jeder Einstellung ein paar Sekunden länger als die anderen Schauspieler, was dem Film einfach ein unvorstellbar schlechtes Timing verpasst.
Aber schlechten Schnitt hat man ja z.B. End of Days auch verziehen, solange es dabei blieb. Aber leider sind selbst die Tricks bei Collateral Damage schlecht. Klar, pyrotechnisch kann der Film es mit Phantom Commando und Konsorten aufnehmen, aber wenn es um Klasse statt Masse geht, z.B. bei Bluescreen-Aufnahmen, sieht es düster aus.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Collateral Damage - Zeit der Vergeltung

Collateral Damage - Zeit der Vergeltung

Spielfilm USA, 2001

Kinostart: 21.02.2002


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO