Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.05.01 00:00

Dune - Der Wüstenplanet

Seite 1

Kritik: Nach David Lynchs Kinofassung aus dem Jahre 1984 ist die Fernsehserie bereits die zweite Verfilmung von Frank Herberts Science Fiction-Epos um den Befreiungskampf des Volkes der Fremen - angeführt vom jungen Paul Atreides - auf dem Wüstenplaneten Arrakis, auch bekannt als Dune.

Obwohl das Budget mit 20 Mio. US-$ weit unter dem des Lynch-Films liegt, glänzt die Serie mit beeindruckenden und abwechslungsreichen Kostümen und Bauten. Dadurch sind die Angehörigen der zahlreichen Gruppierungen auch in Actionszenen besser auseinanderzuhalten als im Kinofilm.
Teilweise wirken die Kostüme von Designer Theodor Pistek (der 1984 einen Oscar für Amadeus erhielt) allerdings wie aus verschiedenen Historienschinken zusammengewürfelt (z.B. Samurai-Look der Harkonnen oder Conquestadores-Aufzug der Sardaukar), was in gewissem Maße den verschiedenen historischen Einflüssen Rechnung trägt, die auch im Buch deutlich werden, aber zum Teil recht gewöhnungsbedürftig ist.

Auch die Computereffekte können zum größten Teil überzeugen. So wurden die an sich schon atemberaubenden Bauten zu Palästen vergrößert, die auch auf der großen Leinwand ihresgleichen suchen.
Auch die Sandwürmer, ebenso die Landschaften sehen gut aus. Einer der optischen Höhepunkte ist die (kurze) Außenaufnahme des Palastes auf Kaitain.

Leider ging bei einigen anderen Computereffekten das Budget aus. Vor allem die Bluescreen-Effekte fallen auf. Man hat richtig Angst, die Darsteller könnten sich am Horizont stoßen...
Aber auch einige wenige Wüstenszenen können nicht überzeugen. Die Luftaufnahme einer Erntemaschine z.B. sieht aus, als wäre sie auf einem heimischen PC entstanden.

Seiten
<
1 

content
movie_info
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO