Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
08.06.13 11:55

Before Midnight - Exklusives Interview mit Regisseur Richard Linklater

Seite 1

Interview: Regisseur Richard Linklater kam im Rahmen des Kinostarts von Before Midnight nach Wien. Hier, wo 1995 mit Before Sunrise die Echtzeit-Trilogie um das Paar Jesse und Celine begann, traf ihn Markus Grundtner für MovieGod.de zu einem Interview.

MovieGod.de: Wie oft haben Sie Wien seit dem Dreh von Before Sunrise besucht? Hat sich die Stadt für Sie – damit meine ich, wie Sie die Stadt sehen oder welches Gefühl sie Ihnen vermittelt – seitdem verändert?
Richard Linklater: Das dürfte nun das vierte oder fünfte Mal sein, dass ich in den letzten 20 Jahren in Wien war. Es mag nun einiges anders sein als damals, aber für mich hat sich trotz der Jahre die Essenz der Stadt nicht gewandelt. So denke ich auch über Jesse und Celine – mich fasziniert, inwiefern sie sich gerade nicht verändert haben. Sie werden älter, aber sie ändern sich nicht.

größere AnsichtBefore Midnight - Exklusives Interview mit Regisseur Richard Linklater

MovieGod.de: In Before Sunrise interagierten Jesse und Celine mit Wienern auf der Straße, in Before Sunset wiederum gab es in Paris fast keine anderen Charaktere und im aktuellen Film nimmt das Paar am Sozialleben in Griechenland teil. Ergab sich das aus der Geschichte, die sie jeweils erzählen wollten?
Richard Linklater: Ja, in Wien haben sie eine ganze Nacht und sie sind darauf aus, etwas zu erleben. Sie wollen sich kennen lernen, aber auch die Stadt. Im zweiten Teil bleiben sie für sich, weil sie hier wissen, dass ihnen so wenig Zeit gemeinsam bleibt. In Griechenland tritt der Faktor des Alterns hinzu - wer um die 40 ist und Kinder hat, kommt in Kontakt mit anderen Familien, das soziale Selbst von Jesse und Celine steht am Anfang des Films im Mittelpunkt, aber in der zweiten Hälfte sind die beiden wieder alleine zusammen, ganz wie früher.

MovieGod.de: Mit dem historischen Griechenland als Ort wird der Beginn bzw. die Entwicklung von Theater, Philosophie und Demokratie assoziiert – aber mit Griechenland heute: Ruinen und Wirtschaftskrise. Und so hat ja auch die Beziehung von Jesse und Celine so einen wunderbaren Anfang, wovon lediglich die Erinnerung geblieben ist. Fiel die Wahl des Schauplatzes für Before Midnight auf Griechenland in Anbetracht der Krise, in der sich die Beziehung von Jesse und Celine befindet?
Richard Linklater: Einerseits ist Griechenland ein toller Ort, um zu drehen, andererseits … Ja, die Metapher ist ziemlich offensichtlich. Ich wollte die beiden aber auch nicht überhöhen: Sie sind kein außergewöhnliches Paar. Es gibt Kleinigkeiten, die aus der Norm fallen – er ist ein bekannter Autor, aber auch Autoren müssen Reiseartikel schreiben, um ihre Miete zu bezahlen. Es ist auch ein Thema des Films, dass die beiden ihre Träume ganz oder teilweise erfüllt haben, aber sie immer noch Menschen mit Sorgen sind. Wir zeigen, sozusagen, die Banalität, seinen Traum zu leben.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Before Midnight

Before Midnight

Romanze , 2013

Kinostart: 06.06.2013


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
22.04. 16:44, schlimmagehtsnimma
Der Geburtstags Thread
21.04. 00:59, Doc Lazy
Das CRY des Tages
20.04. 12:24, schlimmagehtsnimma
Das 'Wem-gehören-diese-Augen' Quiz
18.04. 18:37, S.W.A.M.
Das Woohoo des Tages!
KINO

Bleed for This

Ab 20.04.2017 im Kino


American Gods: Neuer Trailer zur Neil-Gaiman-Adaption
mit Ian McShane, Emily Browning & Ricky Whittle