Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.12.06 16:37

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Hitchcock wäre stolz

Poster

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
 
 
 
 

Filmbilder

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
 
 
 
 
 
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
 
 
 
#1
Manson (Gast)
25.12.06 01:24
Tja, als langjähriger, schon etwas gereifter Fan, wünsche ich mir eine adäquate Umsetzung des Stoffes der drei Detektive. Das Bild ist pure Verarsche. Nach oben
#2
Nachtfalke
25.12.06 05:26
Warum denn? Nach oben
#3
Lilly (Gast)
05.01.07 21:20
an den schatten sieht man ja das die vllt höchstens 13 sind...was ich ziemlich blöd finde weil in den büchern und den hörspielen fahrn die jungs ja schließlich schon auto....also müssten sie mindestens 16 sein...der film bringt bestimmt ziemlich viel durcheinander! Nach oben
#4
Eminence
05.01.07 21:49
Du erkennst an den Schatten, dass die erst 13 sind?
*prust*
Nach oben
#5
Lilly (Gast)
09.01.07 21:37
ja sowas kann man an der Statur eines menschen sehn..*leider hat nicht jeder diese Gabe,was* Nach oben
#6
Martin Heinig (Gast)
18.01.07 14:42
Wann kommt der Film Die drei Fragezeichen auf DVD. Danke! [edit; siehe FAQ] Nach oben
#7
MrBarron (Gast)
28.01.07 02:05
@Lilly:
"Die Geisterinsel" oder im Original "The Mystery of Skeleton Island" ist eines der ersten Bücher gewesen, sogar noch aus der Feder von Drei ??? Erfinder Robert Arthus - und da waren die Jungs de facto erst 12-13 Jahre alt.
16 Jahre sind sie erst seit den "Crimebusters"-Folgen, welche bei uns mit "Die drei ??? und der giftige Gockel" (Hörspiel-Folge 47) begannen und mit "Die drei ???: Angriff der Computerviren" (Hörspiel-Folge 56) endete (in den USA sogar komplett!).
Der Film bringt also zumindest altersmäßig gar nichts durcheinander ;)
Dafür gibt es andere Punkte, in denen der Film _extrem_ von der Buchvorlage abweicht.
Nach oben
#8
Lilly (Gast)
28.01.07 22:33
@MrBarron:vielen dank für die aufklärung...;) Nach oben
#9
Philippa (Gast)
07.02.07 00:10
Hi, was haltet ihr von dieser Art der Verfilmung von den "Drei ???" ? Ich habe ehrlich gesagt gemischte Gefühle dabei: Einerseits bin ich sehr neugierig, denn ich bin schon seeehr lange ein großer Drei Fragezeichen-Fan ..... andererseits bin ich aber auch etwas skeptisch. Ich finde es ziemlich mutig sich so an dieses Theme haranzuwagen von den Filmleuten, denn bekanntlich haben die Drei??? weltweit unglaublich viele Fans und jeder hat schließlich seine ganz eigenen Vorstellungen von den Charakteren. Ich bin wirklich neugierig auf den ersten längeren Trailer und die ersten Screenshots, usw.!!! Nach oben
#10
Philippa (Gast)
07.02.07 00:15
Hallöle, ich bin´s nochmal!
Mir ist da noch ´was eingefallen: Weiß eigentlich schon jemand, ob der Film später synchronisiert wird? Weil die Hauptdarsteller hier wieder ca.13 sind, weiß ich nicht, ob die drei bekannten und beliebten Drei Fragezeichen- Sprecher hier synchronisieren könnten! Das wäre für mich dann die erste Drei ???-Folge mit ganz anderen Stimmen und das wäre für mich ehrlich gesagt nicht ganz das Gleiche. Wie denkt ihr darüber? Bis denne, tschöö ;)
Nach oben
#11
Flex
07.02.07 02:18
Der Film wird 100%ig synchronisiert. Ob die Originalsprecher zum Einsatz kommen, ist eine gute Frage. Nach oben
#12
Lilly (Gast)
12.02.07 18:57
denk ich nicht..wenn die 13 sind sin die stimmen vom klang her ja viel zu alt.. Nach oben
#13
SiMo Sol (Gast)
26.02.07 19:20
Die Original-Sprecher machen für mich keinen Sinn. Allerdings wäre es schön, wenn die Filmgesellschaft auch hier casten würde - nach Stimmen, die ähnlich klingen wie Justus, Peter und Bob vor 20 Jahren geklungen haben... Müsste doch wohl möglich sein, oder?? Nach oben
#14
bob (Gast)
05.06.07 14:47
ich denke das der film eine reine verasche ist und it dem orginal nicht 100% überinstimmen wird :( Nach oben
#15
ulli (Gast)
05.06.07 21:55
Warum zum Teufel ist Bob rothaarig und mollig? JEDER Drei ???-Fan weiß, dass Justus (Jupiter) der mollige ist, er macht ja schlißlich ständig Diät (oder versucht es ;-) und Peter hat die rotblonden Haare. Aber vielleicht dürfen ja dicke Kinder im Kino nicht besonders intelligent sein... (So ähnlich wie: "Ich will so sein wie Justus..." ;-) Das währe das einzige, was mich bis jetzt stört. Schade, dass man sich hierbei nicht an die original-Figuren gehalten hat. Allem anderen stehe ich prinzipiell erstmal offen gegenüber... Nach oben
#16
JupiterJones (Gast)
15.06.07 01:48
Hi,
ich hätte es wirklich besser gefunden wenn sie das hörspiel verfilmt hätten- somit hätten sie auch die original Stimmen auf den CDs gehappt zu synchronieseren, es wäre dann zwar eine Serie geworden aber was die das jetzt machen istm, finde ich, irgendwie lächerlich.
Als jahrelanger drei Fragezeichen Fan muss ich erhlich sagen ich freue mich eingendlich nicht wirklich auf den Film,warum auch?
Der Film wird nicht mit den original Sprechern sein, soviel ich weiss, und das stört mich ungemein- denn Oliver, Jens und Andreas gehören zu der Serie einfach dazu die müssen den Schauspiern einfach ihre Stimme leihen sonst hat der ganze Film echt einen Sinn.
So schöne Güsse
Nach oben
#17
Olivaro (Gast)
23.06.07 00:52
Wie so oft sollte man sich als eingefleischter Fan der Bücher und/oder Hörspiele fragen, ob man die Verfilmungen über sich persönlich ergehen lassen will. In den meisten Fällen wirds ja doch nichts. Persönlich lass ich da die Finger von und überlasse es Kindern, sich an dem Film zu erfreuen (hoffentlich). Spätestens Harry Potter 4 unterlasse ich Kinobesuche von Serien, deren Bücher ich wirklich mag. Nach oben
#18
cinderchild
05.07.07 19:12
sehr lustig...genau diese diskussion hatten wir heute auf der arbeit...dort sind nämlich einige fans versammelt und wir fragen uns auch: sollen wir den film gucken oder lieber nicht? aber warum soll man es nicht tun...und wenn ich ehrlich bin: das plakat (dass ich schon mein eigenen nenen darf) find ich super....die illusionen bleiben noch erhalten, da man eigentlich nix sieht...und bis zum start werden wir wohl noch weiter diskutieren: tun wir´s oder tun wir´s nicht ;-) Nach oben
#19
Torch (Gast)
06.07.07 07:16
[Beleidigung gelöscht] Die glatte Fehlbesetzung. Diese Gören sind doch höchstens 11 oder 12 Jahre alt! Die sollten aber schon mindestens 16 sein. Wieder ein Film den man sich schenken kann. Wird wahrscheinlich genauso`n Mist wie der letzte TKKG-Film. Schade eigentlich. Nach oben
#20
Michael (Gast)
06.07.07 09:57
Ein hoffnungsloses Unterfangen, das von Beginn an zum Scheitern verurteilt ist. Wieso? Weil die ??? so etwas wie eine heilige Kuh für uns Fans ist und jeder seine exakten Vorstellungen aus den Hörspielen gezogen hat. Aber ich lass mich gerne überraschen. Nach oben
#21
Torch (Gast)
08.07.07 12:20
Der einzige mit dem ich mich halbwegs anfreunden kann ist Peter Shaw. Aber Bob Andrews mit rotem Lockenkopf und Sommersprossen? UNMÖGLICH! Nach oben
#22
Flex
08.07.07 15:00
Yo, Peter scheint mir auch am besten getroffen zu sein, aber Justus find ich richtig niedlich. Nicht pummelig genug, aber niedlich.
Bob, naja. Der war mir eigentlich schon immer schnuppe.
Nach oben
#23
Shadi (Gast)
10.07.07 21:39
Ich stimme Torch zu.
Also Bob mit rotem Lockenkopf geht GAR NICHT! Justus ist auch nicht pummelig, einzig mit dem Gesicht von Peter kann ich mich etwas anfreunden.... Naja, die Story hat mit dem Buch ja höchstens 5% gemeinsam, aber das is ja leider bei fast allen Bücher-Verfilmungen so :(
Nach oben
#24
Doc Frozen (Gast)
13.07.07 13:12
Hey, wollt folgendes sagen/schreiben:
Ich finde es schon super, dass das ganze tatsächlich so nen USA-Flair zu haben scheint. Nichts wäre schlimmer gewesen, als so ne deutsche Kleinstadtversion in GZSZ-Bildqualität dazu noch mit abgeänderten Ortsnamen oder so. Vor meinen inneren Auge war auch immer gutes Wetter wie auf den Bildern. Die Bilder haben was von Rotzbengelfilmen wie z.B. Fatty Fin, also schon ganz passen ( auss das die 3 ja Musterknaben sind ). Bei den Jungs hat wohl jeder eine andere bildlich Vorstellung während des Legobauens aufgebaut und manifestiert.
Was die Übersetzung angeht, kann man auch mit anderen Stimmen sehr gut leben. Das hat das ???-Hörspieltheater in Hamburg gezeigt bevor es von den Originalsprechern übernommen wurde. Gruss
Nach oben
#25
Ice Tigers (Gast)
13.07.07 14:32
drei ??? 4ever!!
Ich schau mir den film auf jeden fall an!!
Nach oben
#26
DBS (Gast)
13.07.07 14:41
Doc Frozen - USA-Feeling? Tut mir leid, Dich enttäuschen zu müssen, aber der Film wurde nicht nur in Südafrika gedreht, auch die ganze Handlung wurde dahin verlegt. Statt um den griechischen Einwandererjungen Chris geht es um ein südafrikanisches Mädchen aus den Townships, statt um das Karussellgespenst Sally Farrington geht´s um ein Monster der südafrikanischen Sagenwelt namens Tokolosh.
Übrigens: "Hitchcock wäre stolz" - Ja? Warum? Der wurde nur als Werbung auf´S Cover gesetzt, er selbst hat nicht eine Zeile zu der Serie geschrieben.
Nach oben
#27
nicki (Gast)
13.07.07 16:42
[Spam unter verschiedenen Namen gelöscht] Nach oben
#28
Doc Frozen (Gast)
13.07.07 19:38
Danke. Interessante Info. Sch** aber auch!! Nach oben
#29
Nickname (Gast)
14.07.07 11:19
Endlich, -den negativen Meinungen zum Trotz- kommen die ???. Bin ein großer Fan seit 1981 und freue mich. Nach oben
#30
Keck (Gast)
15.07.07 00:23
Auf [edit] wurde mal ein Interview mit Oliver Rohrbeck veröffentlicht. In diesem ging es, unter anderem auch, um die Synchronisation des Films. Oliver machte darin unmissverständlich klar, daß die Hörspielsprecher NICHT die Synchronsprecher sein werden! Er betonte daß es ihm wichtig wäre, die Illusion der Hörspiele zu erhalten. Beim Hören hat sich jeder ein eigenes Bild vom Aussehen der drei ??? gemacht. Das will er nicht dadurch zerstören, daß man den bekannten Stimmen mal eben neue Gesichter zuschustert.
Mal ehrlich - es würde wohl auch nicht passen...
Mal zu den Fotos....
Ehrlich gesagt bin ich auch enttäuscht über die Besetzung. Justus is´ ja net mal im Ansatz pummelig, geschweige denn FETT! Und Bob mit seinen Löckchen...naja!

Greetz,

Keck
Nach oben
#31
hawkeye (Gast)
15.07.07 11:04
Der Film kommt einfach 20 Jahre zu spät. In Zeiten von Spy Kids kann man mit den "alten" Drei ??? Geschichten die heutigen Kinder nicht mehr ins Kino locken (und für die ist der Film wohl und nicht für "Alt-Fans" wie mich). Da braucht es wohl ein bisschen mehr Action und exotische Drehorte. Für mich als Hörer & Leser der ersten Stunde ist der Film deshalb nichts. Ich persönlich glaube, dass die Marke "Drei ???" nur als Aufhänger für einen weiteren Kids-Action-Abenteuer-Film dient, einfach um Werbung mit einem bereits etablierten Produkt machen zu können. Bin mal gespannt was beim nächsten Film "Gespensterschloss" von der Originalgeschichte übrigbleibt. Nach oben
#32
dfritz (Gast)
15.07.07 20:37
Kommt der Film im kino oder auf DVD? Nach oben
#33
Ruebezahl (Gast)
15.07.07 23:59
Also ich bin jetzt 35 (seuftz) und höre die drei ??? seid 20 Jahren zu jeder möglichkeit. Aber eins habe ich mir nach ansicht des Trailers geschworen.. Dafür gehe ich NICHT ins Kino! Die Stimmen sind nicht die die ich kenne, die Darsteller haben - rein Körperlich - null ähnlichkeit mit der Fiktion in meinem Kopf.

Da höre ich mir lieber die Folge 1000000000 mal hintereinander an, bevor ich mir das hier ansehe. Aber auch löblich bemerkt, es ist schön dass dieses Projekt überhaubt angegangen worden ist.

Ich warte lieber auf die nächste "Master of Chess" :-)
Nach oben
#34
Teletubbykiller (Gast)
16.07.07 22:31
Tja,

es scheint so, als versuche man nun mit aller Gewalt irgendetwas mit den ??? anstellen zu wollen, sei es jetzt mit einem Film, früher war es mal ein schwachsinniger Weihnachtskalender der ???, den man allerdings nur bekam wenn man 20 oder 24 CDs bekam (unsere Kids verdienen ja recht viel..g"), mit irgendwelchen Jubiläumsbänden kurzum man verusucht das Rad noch einmal zu erfinden. Hoffentlich hört endlich auch mal der Rechtsstreit auf, als eingesessener Fan muss ich sagen,daß die Bücher aus dem Kosmos-Verlag deutlich besser sind da dort noch die altbewährten Figuren vorkommen und nicht irgendwelche schwachsinnigen Versuche von BMG zwecks wiederbelebung ??? zu starten.
Alles wird gut!! Mal sehen ob der Film ein Flop wird-glaube ganz fest daran.
Nach oben
#35
feldmann (Gast)
17.07.07 01:32
werde mir den film auch ansehen.
bin jetzt fast 40 jahre und immernoch ein großer fan der drei fragezeichen.

heute wird ja alles gleich als kult bezeichnet, ich behaupte mal das die drei fragezeichen echter kult sind.
Nach oben
#36
tacticaltussi (Gast)
17.07.07 06:34
So ein Affentanz ;) Seht diesen Film doch mal als Chance, dass die Jugend von heute (auch in anderen Ländern) sich so irgendwann für die (Hörspiele) Bücher interessieren werden, wenn der Film für Kinder gut genug ist. Dann können sie in die richtige ???- Bücherwelt abtauchen und sich die PGeschichten einverleiben. Jeder hat eine andere Vorstellung von den Charakteren. Als ob ein Film jemals die Kopfcharaktere verändern, geschweige denn auslöschen könnte. Ich glaube kaum, dass der Film (egal wie schlecht) in Deutschland floppen wird, bei so vielen Fans und Skeptikern. Herr der Ringe war für mich auch anders und hatte wenig mit meinem Kopfkino gemeinsam, dennoch lese ich die Bücher anders als ich dich Filme schaue (oder Nebel von Avalon z.B.) Nach oben
#37
Fraukilie (Gast)
17.07.07 10:59
Also, ich gehöre auch seit meiner Kindheit zu den ???-Fans! Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll! Aber ich denke, ein Urteil kann man sich erst bilden, wenn man den Film gesehen hat!
Zur Synchronisation weiss ich nur, dass Oliver Rohrbeck das Coaching für die Synchronstimmen übernommen hat! Ich denkle, es hilft nur abwarten und Tee trinken!
Nach oben
#38
Mathilda (Gast)
17.07.07 11:20
also ich finde, justus und peter sind durch die schauspieler vom äußeren her gut umgesetzt. Nach oben
#39
Connor (Gast)
17.07.07 23:15
Ich werde mir den Film im Kino ansehen !!!

Aber ohne original Stimmen und gewohnte sowie angelehnte Charakteristik hat der Film wenig Sinn.
Warten wir den Schrott( Darsteller )
mal ab.
Nach oben
#40
Sascha (Gast)
18.07.07 18:50
Also ich freue mich auf den Film.An alle herumschnauzer da draußen,daß die Original Stimmen nicht dabei sind.Oliver Rohrbeck (Justus Jonas) hat die Syncronregie bei diesem Film geführt.Und bestimmt wird er uns nicht Enttäuschen. Nach oben
#41
gabse (Gast)
19.07.07 12:35
also, ich kann da roebezahl nur zustimmen!!! auch ich bin fan seit Anbeginn und war total enttäuscht, als ich die Vorschau im Kino sah...
Wie kann man uns nur so die Illusion zerstören!?! Bob als pupsiger rothaariger und Just ist auch viel zu dünn.
Also, ich werde den Film auch ignorieren, aber wünsche den anderen die ihn sehen wollen viel Spaß!
Nach oben
#42
ManieMystica (Gast)
19.07.07 22:47
Hallo, ich finde den Jupiter definitiv zu dünn und auch die anderen Darsteller gefallen mir nicht wirklich, aber ich werd trotzdem mal reingucken, vielleicht ist er ganz nett - auch wenn er an die Hörspiele und Bücher wahrscheinlich nie rankommen wird. Nach oben
#43
Tobias (Gast)
20.07.07 12:57
Also zum aussehen frag ich mich auch was in den köpfen der leute vorgefallen ist. Peter kommt OK rüber bei Justus würde ich auch noch ein auge zudrücken aber wie sieht bitteschön nur mein Bob aus? mein absoluter liebling dank der stimme von Andreas Fröhlich. mir dreht sich der magen um wenn ich dieses Kind sehe. Mittermeier würde sagen. AK Kind. einmal AK Kind immer AK Kind *schnief* Nach oben
#44
Mister Pink
20.07.07 13:04
AK Kind ist aber doppelt gemoppelt, oder? ;-) Nach oben
#45
lara (Gast)
21.07.07 23:34
boah - eine filmreihe kommt 10 jahre zu spät für mich, aber ich freue mich trotzdem sehr darauf.
finde es nicht schlecht, dass die handlung auch etwas abweicht. was mich allerdings stört... bob ist eigentlich blond. später anscheinend umschwärmt, groß und wunderhübsch. wieso haben sie sich für nen rothaarigen mit sommersprossen entschieden, der noch dazu ziemlich verängstigt wirkt? ist nicht peter der rothaarige angsthase? peter finde ich weniger getroffen... er ist etwas zu hübsch, wenn man die beschreibungen der bücher beachtet. justus finde ich allerdings rein vom gesicht genial getroffen. wirklich! und die figur... was nicht ist, kann später noch werden. es soll ja schließlich eine filmreihe werden ;)
Nach oben
#46
fina (Gast)
21.07.07 23:52
wäre doch außerdem denkbar, in späteren filmfolgen die originalstimmen einzusetzen... wobei sie das vermutlich nicht tun. wäre ja auch ein mischmasch, wenn die hörspiele noch mit dem film fusionieren. Nach oben
#47
mira (Gast)
23.07.07 22:39
also langjährigen satzzeichen-fans kann ich nur davon abraten, den film anzusehen. die charaktere sind grauenhaft umgesetzt und stimmen kaum noch mit den originalen überein, schließe mich der mehrheit hier an, dass gerade mal peter einigermaßen getroffen ist; die originalstory ist komplett verhackstückt worden. ziemlich fade, alles irgendwie verdreht - justus als frauenschwarm und bob als kleiner sommersprossiger junge, passt einfach alles nicht. (habe den film in einer pressevorführung gesehen - bereits in der synchronisierten fassung) Nach oben
#48
Riggs (Gast)
24.07.07 19:57
Der Film wird sicher völlig anders sein als das Wesen der Drei ???-Hörspiele. Und er ist der Preis dafür, dass offenbar keine weiteren Hörspiele mehr produziert werden: schließlich war er wohl der Auslöser für die gerichtliche Kontroverse zwischen SonyBMG und KOSMOS und der Erben des Erfinderautors der drei ???. Ich für meinen Teil freue mich lieber auf mögliche (hoffentlich!!!) neue Hörspiele (meinetwegen auch unter dem Label Die Dr3i). Aber das wird nur klappen, wenn SonyBMG und KOSMOS von ihrer Gewinngeilheit wegkommen und an das Wohl der drei ??? denken und an ihren Mythos (und natürlich an uns Fans!!). Nach oben
#49
Leo (Gast)
26.07.07 19:10
meine Fresse... was für Kinder... und die sollen den heftigsten Fall ever lösen? Die kriegen ne Schelle und rennen heulend weg... Ich werd mir den Film nicht anschauen es is einfach lächerlich was die Produzenten da gecastet haben. Da wäre mir sogar nen Comicfilm sehr viel lieber als so ne Schande...
Die drei ?? haben wohl ne Pechsträhne... erst die Namensveränderung und Hitchcock Logo entzogen und dann SOWAS! Es regt mich echt derbe auf...
Nach oben
#50
pheadx
27.07.07 03:48
die Kinder kommen sehr gut an die Charaktere aus den Original Robert Arthur Büchern ran. Diese ganzen Sachen wie der Dicke Justus und so sind erst ein Resultat der deutschen Hörbücher. In den Büchern ist das bewusst wage. Das Alter der Kinder ist korrekt. Es sind halt Kinder und deswegen traut ihnen das ja keiner zu. Einzig die Verlegung von den späten 60er Jahren nach 2007 stößt mir ein bißchen auf. Ansonsten sieht der Film ganz gut aus. Nach oben
#51
stef (Gast)
30.07.07 01:36
wer hat denn dieses casting durchgeführt???? die drei sind ja höchstens in der fünften klasse, wenn überhaupt. also das ist wirklich eine krasse fehlbesetzung. Nach oben
#52
Hoerspielfreak (Gast)
01.08.07 17:34
also ich befürchte das dieser film ne reine lachnummer wird nix desto trotz ich werde ihn mir trotzdem ansehen.

und dann entscheiden was ich von ihm halte
Nach oben
#53
badbass (Gast)
02.08.07 11:31
Hatte auch etwas mehr 60er Jahreoptik etc... erwartet.
Ansonsten werde ich mich drauf einlassen.
Wer wird denn die Synchronstimmen sprechen?
Nach oben
#54
Duder (Gast)
06.08.07 16:51
Bin ja gespannt - ich bin inzwischen auch ein ziemlich alter fan. Für mich ist der Film doppelt interessant, da ich in Kapstadt aufgewachsen bin. Ob die auch einen tokolosh richtig hinkriegen ? Nach oben
#55
Maxi (Gast)
07.08.07 18:51
Ich kann mich auch nicht so recht auf demn Film Freuen weil nun wirklich eineges verdret ist. Der super gau ist unumstritten bob denn der ist einfach ein griff ins Klo die anderen zwei finde ich ganz gelungen. trotz allem werde ich mir den Film als Langjährieger ??? fan den Film ansehen
=)
Nach oben
#56
Peik (Gast)
10.08.07 01:28
Also ich dachte erst das Bob Justus sei und umgekehrt, wäre vielleicht besser gewesen. Nach oben
#57
Jupi (Gast)
28.08.07 22:33
Was Ihr immer alle habt. Ich freue mich schon riesig, finde auch die Trailer ganz gut. Warum wollt Ihr alle die Orignalsprecher? So alt wie die jetzt sind, verkörpern sie schon lange nicht mehr die echten drei Fragezeichen so wie sie bis ca. Folge 30 sind. Die ??? sind Jungs. Ihr werdet Eure Hörspiele schon nicht verlieren, wenn Ihr mal ins Kino geht. Das sind sowieso beides zwei völlig unterschiedliche Medien. Jedes mit seiner eigenen Welt. Nach oben
#58
Lotusblume (Gast)
09.09.07 20:08
Ich leide auch an dem Phänomen beim Anblick der Jungs ungehalten zu reagieren.Ich denke da an den Bob aus "Stimmen aus dem Nichts", wie er über seine Beziehungsprobleme mit Elisabeth spricht. Die drei ??? waren schon immer und sind seit der ersten Folge maßlos altkluge Jungs, die mit normalen Kindern gar nicht zu vergleichen sind. Justus konnte bereits in der ersten Folge Latein und rezitierte ganze Lexika. Sie waren in den Folgen nie jünger als zwölf. Überhaupt halte ich es in Anbetracht der Stimmreife der echten Sprecher für unmöglich, die richtige Mischung aus Aussehen, Reife und Stimme zu finden. Es steht allein den Synchronsprechern zu, die drei ??? zu sein. Es ist die einzige mir bekannte Serie, in denen die Sprecher von Folge 1 -120 nie wechselten. Respekt und Finger weg! Nach oben
#59
LinkyBaby (Gast)
18.09.07 01:12
@ Lotusblume
Du gehörst also auch zu den eingefleischten Bob-sexiest-boy-alive-Fans? ;) Andreas leistet grandiose Arbeit und es wurde schlimmer (eher himmlischer!) je älter er sowie Bob wurden ^^
Andernfalls finde ich, dass unsere Sexgötter der Hösspielreihe in diesem Film nicht hingehören. Dass Oliver Regie für die Synchro macht, lob ich mir! Verdammt, der Kerl weiß wie das geht!! Aber er und seine alten Kollegen selbst sprechen? Unter keinen Umständen. Mal abgesehen davon, dass alles übern Stimmbruch die armen Knirpse im Film völlig überfordern dürfte, ist es nunmal so, dass der Film und die Hörspielreihe zwei völlig verschiedene Bereiche sind.
Nein, ich gucke den Film nicht im Kino...man müsse mich wegen schluchzender Belästigung hinauswerfen. Den Anblick von Bob ertrage ich nicht.
Nach oben
#60
Tuxedo (Gast)
18.09.07 19:04
Ich als Sprecher finde eine Verfilmung der Drei ??? nicht schlecht und Ich glaube nicht dass es der Hörspielreihe schadet. Nach oben
#61
Jelena (Gast)
23.09.07 12:59
Den Film werde ich mir auf jeden fall ansehen. Jedoch weiss ich nicht, ob ich nicht schreiend raus laufe, wenn ich die Stimmen höre. Und wieso sind die Darsteller so jung? Wie dem auch sei, nach dem ich dem Film den, ich hoffentlich ganz gesehen werde ;-) fälle ich mein Urteil. Ich wünsche allen Fan´s eine hoffentlich gute Unterhaltung. Gehen wir mal positiv an die Sache. Denn wenn dieser Film ein Erfolg wird, kommt vielleicht die Fortsetzung und dann mit den org. Stimmen. Und vielleicht sehen wir dann auch mal Skinny Norris der kann gar nicht sch** genug dargestellt werden. Nach oben
#62
Ally (Gast)
24.09.07 00:03
Ihr habt alle Recht :) Allerdings werde ich mir den Film ansehen , wird ja hoffentlich nicht schaden. Ja Bob - wenn ich nichtmal die Beschreibungen von ihm geelsen/gehört hätte , hätte Ich ihn niemals so dargestellt - Rote Locken? Sommersprossen? Die Leute vom Film scheinen sich überhaupt nicht auszukennen - schade. Nach oben
#63
ONIT (Gast)
27.09.07 17:20
Der Film wurde so gut, dass die schon ab November den 2. Film (Gespensterschloss) drehen, wieder in Südafrika! Danach planen die schon Teil 3 (Silberne Spinne). Nach oben
#64
pega (Gast)
06.10.07 21:09
Hallo Ihrs,
meine Freundin ist grosser Fan der ???, und sie hat diesen Monat Geb. Ich weiss das sie sich ein Fan-Shirt wuenscht, damit sie nicht die einzigste ist die im Film ohne sitzt (sie geht mit ner Gruppe und die haben alle eins). Wisst Ihr wo man welche kaufen kann? Habe im Net nix gefunden......kann man die auch selber machen oder gibts da aerger? LG pega
Nach oben
#65
MrBarron (Gast)
09.10.07 23:55
@ONIT:
Das hat nichts mit gut oder nicht gut zu tun.
Es war bereits in der ersten Presseerklräung damals gesagt, daß man drei Kinofilme plane, der zweite davon definitiv "Das Gespensterschloss" sei.

@tacticaltussi:
Nun, als Chance für die Hörspiele oder Bücher sehe ich den Film eher nicht, denn die Kiddies, die vllt./ggf. auf diesen Film abfahren, werden sicher denken, sie seien im falschen Film, bzw. im falschen Hörspiel oder Buch, wenn sie dann die "echten" Drei ??? hören oder lesen.
Der "Herr der Ringe" hatte sowohl als Buch, als auch als Film zumindest den gleichen "Geist" inne - was ich bei dem Drei ??? Film(trailer) im Vergleich mit den Büchern/Hörspielen nicht in einem einigen Punkt sehe.
Nach oben
#66
Cillanoe (Gast)
05.11.07 23:38
Warum muss alles bei den ??? verschlimmbessert werden? Was ist an der original Geisterinsel verkehrt? Was ist an Rocky-Beach verkehrt? Ihr Leute vom Film: Schämt euch, das ihr alles ändern müsst, um "cool" und "hip" zu sein! Hey, das sind die ??? für uns schon seit dem ersten mal Gespensterschloss lesen und hören! So wie sie sind und wo sie Abenteuer erleben! Die Stimmen im Film? Klar hätte ich auch lieber die Hörspielstimmen gehabt, sehe aber auch das Altersproblem. Bob finde ich nicht gut gecastet, aber ich lasse mich gerne von ihm positiv überraschen. An die Firmen Kosmos/BMG/EUROPA etc: Macht "unsere" ??? bitte nicht noch mehr kaputt. Mit streiten verdient keiner Geld! Hört ihr die Fanstimmen nicht mehr ??? Buch, Hörspiel und Film gehören zusammen, wie eben Justus, Peter & Bob. DANKE ! Nach oben
#67
stinkesocke (Gast)
09.11.07 23:37
Ich finde den Film gut getroffen.das höhrspiel weicht vom buch ab und daher ist es nu gut dass auch der film davon abweicht. Durch das alter der kinder im film hat man einen guten abstand zu den kassetten und man behält seine eigenen gedanken und vorstellungen zu den ??? . Außerdem werden jetzt vielleicht auch endlich wieder mehr kinder auf den Kult ??? aufmerksam. Nach oben
#68
stinkesocke (Gast)
09.11.07 23:44
Ich möchte noch etwas sagen: die leute die sich über den film bescheren haben echt keine ahnung von hörspiel. dabei solll man seine eigegnen figuren und szenen und orte im kopf formen. würde der film exakt die geschichte der geisterinsel nachspielen, währe die kopf-fantasie verloren. als ich mit meinem mann im kino war, waren dort auch nur solche miesmacher. als oliver rohrbeck durchs bild lief hat niemand außer uns reagiert, weil ihn scheinbar keiner von denen kannte. und bei lustigen szenen, wie z.b. bob mit seinem schweren rucksack und wie er immer umfällt hat niemand gelacht. solche leute sollen doch echt den mund halten, wenn sie keine ahnung haben. aber zum glück darf sich jeder eine eigene meinung bilden und ich fand den film gelungen. gruß an alle fans Nach oben
#69
Morgen (Gast)
13.11.07 19:47
Ich habe den Film gesehen und ich finde ihn einfach nur super. Die Schauspieler sind toll und es gibt viel zu lachen-nur rein da!!! Nach oben
#70
LeoOo (Gast)
17.11.07 18:46
heyyy leudde...xD
ich war zwar noch nich im film...aba was ich schon drüber gehört hab... also ich freu mich auf meinen nächsten kinobesuch xD
sogar die schauspieler gefalln mia^^
und die ganze kritik gegen den film kotzt mich langsam schon uaaa an... die solln ers ma den film anguggn bevor sie souh miese kritik äußern...
man kann ja nich imma an seinen vorstellungen und so hängen... und wegen den stimmen... das find ich auch nich schlimm ich glaub die original stimmen hätten dazu nich wirklich gepasst...
also ich freu mich auf den film =)
bye bye
Nach oben
#71
dömu (Gast)
21.04.09 16:18
Warum denn??? Nach oben
#72
Lollo (Gast)
06.08.11 20:16
[Spam unter verschiedenen Namen gelöscht] Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

top_gallery

Spider-Man: Homecoming

Alles auf Anfang
40 Bilder
galleries

Alle Bildergalerien nach Alphabet sortiert:

0 - 9 A B C D E F G H
I J K L M N O P Q
R S T U V W X Y Z
related_news

DVD/HD
FORUM
30.07. 09:59, Lex 217
Stephen King
25.07. 13:52, scholley007
Wir trauern heute um ....
18.07. 14:05, Lex 217
Stranger Things
06.07. 13:00, mati
Kaputte DVDs
19.06. 10:07, scholley007
Aus welchem Film ist dieses Bild?
KINO

Der König der Löwen

Ab 18.07.2019 im Kino


Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris