Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
Dokumentarfilm 2011

Im Reich der Raubkatzen

Kinostart: 19.04.2012

Originaltitel: African Cats - Kingdom Of Courage

Regie: Alastair Fothergill, Keith Scholey

Alle Angaben ohne Gewähr

Kurzbeschreibung:
IM REICH DER RAUBKATZEN ist ein mitreißendes Natur-Epos und eine wahre Geschichte. Im Mittelpunkt die Jung-Löwin Mara, die mit ihrer starken, mutigen und erfahrenen Mutter inmitten eines Löwenrudels aufwächst, sowie von Fang, dem stolzen alten Führer des Rudels, der seine Familie vor rivalisierenden Löwen schützt und eines Tages der Übermacht der angreifenden Jugend weichen muss. Und es ist die Geschichte von Sita, einem furchtlosen Geparden-Weibchen, das als alleinerziehende Mutter fünf freche Neugeborene vor tödlichen Gefahren durch Hyänen, Löwen und Geier bewahren und trotzdem täglich auf kräftezehrenden Beutezug für Ihren Nachwuchs gehen muss. Disneynature zeigt in diesem Abenteuer aus dem wahren Leben, das in mehr als zwei Jahren Drehzeit unter der Regie von Keith Scholey und Alastair Fothergill (UNSERE ERDE) entstanden ist, das Reich der großen Raubkatzen wie man sie noch nie zuvor gesehen hat.

(Pressetext)



videos

Trailer, Teaser, Clips, Interviews...

Trailer: Im Reich der Raubkatzen Trailer Nr. 1
related_news

DVD/HD
Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy

Ab 08.01.2015 erhältlich


Inglourious Basterds von Quentin Tarantino ab 14.01. auf DVD/Blu-ray
DVD- und Blu-ray-Versionen auch im Steelbook, Collector's Set für Sammler
FORUM
22.05. 22:09, Lex 217
Der Film-Assoziations-Thread
18.05. 10:37, Flex
The Witcher 3: Wild Hunt
17.05. 13:37, Doc Lazy
Der Geburtstags Thread
14.05. 10:37, Lex 217
Neueste DVD / Blu-ray Disc
KINO

Die Augen des Engels

Ab 21.05.2015 im Kino


Macbeth: Die ersten Clips auf Deutsch
Justin Kurzels Shakespeare-Verfilmung mit Michael Fassbender
Black Mass: Trailer zur Gangster-Bio mit Johnny Depp
sowie Benedict Cumberbatch und Dakota Johnson