Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
Drama, Deutschland, Israel, USA 2008

Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected

Kinostart: 19.02.2009

Regie: Paul Schrader

Produktion: Ehud Bleiberg, Werner Wirsing

Musik: Gabriel Yared

Darsteller:
Jeff Goldblum, Willem Dafoe, Ayelet Zurer, Sir Derek Jacobi, Hana Laslo, Joachim Król, Moritz Bleibtreu, Veronica Ferres, Juliane Köhler, Evgenia Dodina, Idan Alterman, Tudor Rapiteanu

Alle Angaben ohne Gewähr

Kurzbeschreibung:
Um im Konzentrationslager unter dem sadistischen Lagekommandanten Klein (WILLEM DAFOE) zu überleben, muss der einstmals gefeierte Berliner Cabaret-Künstler Adam Stein (JEFF GOLDBLUM) lernen, buchstäblich wie ein Hund zu leben. Jahre nach dem Krieg wird Adam immer noch von den grausamen Dämonen der Vergangenheit gequält. Gemeinsam mit anderen Opfern lebt er in einem Sanatorium für Überlebende des Holocaust mitten in der Wüste Israels, wo er seinen Schmerz in wilden Kapriolen und Zaubertricks erstickt: Wer kann noch an den Menschen glauben, wenn er im KZ das Ende der Menschlichkeit erleben musste? Dann entdeckt Adam einen neuen Patienten, der bislang vor ihm verborgen wurde: ein zwölfjähriger Junge, der sich für einen Hund hält. Er redet nicht, sondern bellt. Er geht nicht, sondern kriecht. Adams anfänglicher Zorn wandelt sich alsbald in Besessenheit, dann Fürsorge. Der Junge, dem bislang niemand helfen konnte, richtet sich an Adam auf. Für beide beginnt eine schmerzhafte Reise zurück ins Leben...
(Pressetext)



related_news

DVD/HD
FORUM
18.09. 19:31, Levna
Lethal Weapon (2016)
18.09. 19:30, Levna
American Horror Story
10.09. 11:38, Lord_Krachah
Shot Caller
05.09. 09:36, scholley007
Der Geburtstags Thread
KINO

The Lego Ninjago Movie

Ab 21.09.2017 im Kino


Maze Runner 3: The Death Cure: Der Trailer ist da
Das Finale der Sci-Fi-Trilogie
Mord im Orient Express: Neuer Trailer zur Krimiverfilmung
mit Kenneth Branagh, Michelle Pfeiffer, Daisy Ridley, Judi Dench und Johnny Depp