Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
Drama, USA 2008

Cadillac Records

Kinostart: 23.04.2009

Regie: Darnell Martin

Drehbuch: Darnell Martin

Produktion: Petra Hoebel, Sofia Sondervan, Andrew Lack, Beyoncé Knowles (ausführend)

Kamera: Anastas N. Michos

Musik: Terence Blanchard

Darsteller:
Adrien Brody, Jeffrey Wright, Columbus Short, Emmanuelle Chriqui, Cedric the Entertainer, Tammy Blanchard, Beyoncé Knowles

Forum: Über Cadillac Records im Forum diskutieren

Alle Angaben ohne Gewähr

Kurzbeschreibung:
Im Chicago der Fünfziger Jahre heuert der junge polnische Emigrant Leonard Chess (Adrien Brody) eine chaotische Bluesband für seine kleine Bar an. Er erkennt das Talent, vor allem jenes von Gitarrist Muddy Waters (Jeffrey Wright) und dem aufbrausenden Mundharmonikaspieler Little Walter (Columbus Short) und organisiert eine Aufnahmesession in einem Studio. Wider Erwarten wird die Scheibe ein Erfolg und Chess gründet seine eigene Plattenfirma, Chess Records. Jedem seiner Musiker, der Charterfolge aufweisen kann, belohnt er mit einem Cadillac, und über die Jahre hinweg schafft er es, Jahrhunderttalente wie Chuck Berry (Mos Def), Howlin’ Wolf (Eamonn Walker) und Etta James (Beyoncé Knowles) hervorzubringen. Mit letzterer verbindet ihn jedoch nicht nur eine rein geschäftliche Beziehung.
(Aus der Filmkritik auf MovieGod.de)

Zu diesem Film sind folgende DVDs / HD-Discs erhältlich




articles
Filmkritik: Cadillac Records

Cadillac Records

Filmkritik
videos

Trailer, Teaser, Clips, Interviews...

Trailer: Cadillac Records Trailer Nr. 1
related_news

DVD/HD
FORUM
28.04. 15:47, schlimmagehtsnimma
Neueste DVD / Blu-ray Disc
26.04. 17:32, S.W.A.M.
Wir trauern heute um ....
22.04. 16:44, schlimmagehtsnimma
Der Geburtstags Thread
21.04. 00:59, Doc Lazy
Das CRY des Tages
20.04. 12:24, schlimmagehtsnimma
Das 'Wem-gehören-diese-Augen' Quiz
KINO

Guardians Of The Galaxy Vol. 2

Ab 27.04.2017 im Kino


Alien: Covenant: Was passierte seit Prometheus?
Der offizielle Prolog "The Crossing" gibt Antwort