Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
Drama, Deutschland 2008

Anonyma - Ein Frau in Berlin

Kinostart: 23.10.2008

Originaltitel: Anonyma - Ein Frau in Berlin

Regie: Max Färberböck

Drehbuch: Max Färberböck

Produktion: Günter Rohrbach

Kamera: Benedict Neuenfels

Darsteller:
Nina Hoss, Sandra Hüller, Irm Hermann, Jördis Triebel, August Diehl, Rüdiger Vogel, Juliane Köhler, Evgenij Sidikhin

Forum: Über Anonyma - Ein Frau in Berlin im Forum diskutieren

Alle Angaben ohne Gewähr

Kurzbeschreibung:
April 1945. Die Rote Armee marschiert in Berlin ein. In einem halb zerstörten Wohnhaus werden die Frauen Opfer von Vergewaltigungen. Eine von ihnen ist Anonyma (NINA HOSS), einst Journalistin und Fotografin. In der Not fasst sie den Entschluss, sich einen russischen Offizier zu suchen, der sie beschützt. Und es geschieht, worauf sie am wenigsten gefasst war. Es entsteht eine Beziehung zu dem Offizier Andrej (EVGENIJ SIDIKHIN), die sich wie Liebe anfühlt, wäre da nicht die Barriere, die sie bis zum Ende Feinde bleiben lässt.

Der Film stützt sich auf die Tagebuchaufzeichnungen einer bis zu ihrem Tod anonym gebliebenen Autorin, die als einzige Frau über die bis heute tabuisierten Vergewaltigungen deutscher Frauen durch Soldaten der Roten Armee am Ende des zweiten Weltkriegs berichtet hat. Das Buch ist ein einzigartiges historisches Dokument, das weltweit Aufsehen erregt und nach seiner deutschen Neuauflage im Jahre 2003 alle Bestsellerlisten gestürmt hat. (Pressetext)

Zu diesem Film sind folgende DVDs / HD-Discs erhältlich




shop
articles
Filmkritik: Anonyma - Eine Frau in Berlin

Anonyma - Eine Frau in Berlin

Filmkritik
videos

Trailer, Teaser, Clips, Interviews...

Trailer: Anonyma - Eine Frau in Berlin Trailer Nr. 1
related_news

DVD/HD
FORUM
KINO

War Dogs

Ab 29.09.2016 im Kino


The Accountant: Viele neue Fotos in unserer Bildergalerie
zum Thriller mit Ben Affleck, J.K. Simmons und Anna Kendrick