Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
21.02.03 18:31

Sneak-Previews: Sprichwörtliche Perlen vor echte Säue?

Seite 1

Artikel: Neulich in der Sneak: The Ring.

Danach: Die Frage. Sind die Sneaks der grosse Abschaum-Magnet unserer Generation?

Klar, jeder hat sich im Kino schon mal über die Idioten geärgert, die jede einzelne Szene lauthals kommentieren müssen.
Oder die Schwachköpfe, die ihr Handy minutenlang klingeln lassen.
Oder die Weichbirnen, die wiederum rangehen und dann lauthals in den Hörer brüllen "Yo, isch bin grad im Kino. Watt?! Hannibal! Watt? Wie, Alpen?! Isch versteh nix, is so laut hier!"
Die Liste ist endlos. Knirschende Popcorn-Tüten, laute Ratespielchen ("Ich wette, gleich passiert...") und die Gehirn-Azubis, die einem von hinten an den Sitz treten.

Kino kann sehr, sehr anstrengend sein.

Nur, in dieser Hinsicht ist die Sneak Preview offenbar potenziertes Kino.

Woran liegt das?

Nun, ganz einfach.
Unsere Sneak Previews sind, was das Publikum angeht, das Pendant zu den berühmt-berüchtigten Test-Vorführungen in den USA.
Dort stellen die grossen Studios Hundefänger ein, die ihnen ein Kino mit Publikum von der Strasse vollmachen. Dieses wird dann vor den frisch produzierten Film gesetzt, oft ohne den Funken einer Ahnung was denn da nun über die Leinwand flimmern mag.
Am Ende der Vorführung werden Zettel ausgefüllt, was gut war und was schlecht.

Auf Grund dieser Zettel wird dann Harrison Ford ins Nachvertonungs-Studio gerufen, um einen lustloses Voice-Over zu sprechen, da das Publikum mit dem komischen Science Fiction-Quatsch namens Blade Runner nichts anfangen konnte.

Seiten
<
1 

content
assignments

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO