Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
28.07.02 03:18

Sequels - Wer braucht sie eigentlich?

Seite 1

Artikel: Die Idee zur meiner ersten Kolumne hier auf MovieGod.de ist mir eigentlich letzens im Kino gekommen. Ein Freund von mir und ich hatten uns mal wieder nen schönen Kinoabend vorgenommen, mit nem Bierchen, ner Tüte(,) Chips und mal ohne die Freundin, die einen nur wieder überredet hätte in irgendsoeine Herzschmerzklamotte zu gehen. Befreit von diesem Laster und guten Mutes schauten wir uns die Werbung an bis endlich die Vorschauen kamen. Ich muss ja zugeben, dass ich eigentlich ein Fan von Vorschauen bin. Bin sogar für den HERR DER RINGE-Trailer extra ins Kino gegangen! Klingt bescheuert, ist aber so...
Naja und dann kommt der erste Trailer, ein super vorab-Trailer zu SIGNS, dem neuen Film von dem Typen mit dem unaussprechlichen Namen, der auch SIXTH SENSE und UNBREAKABLE gemacht hat. Sah auf jeden Fall vielversprechend aus.

Doch als nächstes kam dann der Trailer zu Rush Hour II... Und da war irgendetwas Faul... Sogar sehr faul. Leute, ich mag CHRIS TUCKER wirklich gerne, kann mir diese Großschnauze echt oft und gerne anschauen, besonders bei so einem Männerabend, wie er heute angesagt war. Und JACKIE CHAN, naja, auch wenn er besser die Schnauze halten würde ist seine Körperbeherschung doch einmalig. Aber was ist nun mit diesem Film los? Hat sich irgendetwas verändert. Mmmh, schwer zu sagen, sieht irgendwie genauso wie RUSH HOUR I aus! Oh nein, Moment, das ganze spielt in China... Puih, Glück gehabt. Den Autoren sind zwar keine neuen Dialoge und Witze eingefallen, aber ganz kreativlos waren sie ja nicht... Das Ganze spielt jetzt in einer neuen Location, in Jackies Heimat. Es lebe Hollywood!

Da stellt man sich doch die Frage: Wen will Hollywood eigentlich verarschen? Anscheinend genügend Leute, denn alle Welt strömt in RUSH HOUR II, in AMERICAN PIE II, SCARY MOVIE II, doch warum? Warum tun wir uns diese Verblödungsnummer immer und immer wieder an? Warum werden wirklich gute Filme weniger gesehen? Zugegeben, es gibt auch gute Sequels, nicht viele aber einige: Über die HERR DER RINGE-TRILOGIE müssen wir sicherlich nicht sprechen und Mike Myers mit AUSTIN POWERS wird sicherlich auch kein schlechtes Filmchen hinlegen.

Seiten
<
1 

content
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO