Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
18.12.06 15:55

HD-DVD: Erster Player ab morgen im Handel

Toshiba startet durch

Morgen ist es endlich so weit: der erste HD-DVD-Player, für den man keine Videospielekonsole benötigt, kommt in den Handel.
Nach einigen Problemen mit Chips und Flugzeugen soll der Toshiba HD-E1 am 19.12. in den Händlerregalen stehen.

Als Preis werden 649 Euro angegeben, 50 mehr als bisher angekündigt waren.
In unserem Amazon-Shop könnt Ihr das gute Stück allerdings nach wie vor für 599 Euro bestellen. Den Link findet Ihr direkt unter der News.

Als Dreingabe gibt es den Kurzfilm Elephant´s Dream, der vielleicht nicht unbedingt Spaß auf Jahre hinaus garantiert, aber die Möglichkeiten der HD-DVD nett demonstriert.

Im Folgenden die offizielle Pressemitteilung.

Mit dem Modell HD-E1 ist Toshibas erster Stand-Alone HD DVD-Player ab sofort im Handel erhältlich. Damit fällt auch bei den Abspielgeräten der Startschuss für den hoch auflösenden Nachfolger der DVD. Für den direkten Einstieg in das neue TV-Zeitalter enthält das Paket bereits die HD DVD "Elephant Dreams". Und auch für den Nachschub an Filmen ist gesorgt: Zum Jahresende werden in Europa 75 Titel erhältlich sein, davon mindestens 50 in deutscher Sprache. Bis März 2007 haben die Filmstudios eine Anzahl von 140 bespielten Medien angekündigt. Trotz defekter Frachtmaschine, die den Verkaufsstart vor Weihnachten fast gestoppt hätte, ist es Toshiba gelungen, die HD-E1 am Montag Morgen, 18. Dezember 2006, in das Kölner Lager liefern zu lassen. Von dort wird die Ware deutschlandweit verschickt. Die ersten HD DVD Player werden somit ab Dienstag, 19. Dezember, im Handel erhältlich sein.

Mit dem HD DVD-Player HD-E1 bietet Toshiba für 649 Euro als erster Hersteller in Europa ein Stand-Alone Abspielgerät für den Nachfolger der DVD an. Anfang des kommenden Jahres folgt mit dem HD-XE1 in einem edlen Gehäuse aus schwarz eloxiertem und gebürstetem Aluminium das High-End-Pendant. Beide Modelle bieten neben der umwerfenden Bildqualität in High-Definition einen kristallklaren Klang und zahlreiche neue interaktive Funktionen. Mit dem HD-XE1 lassen sich zudem bestehende DVD-Inhalte auf die Full HD-Auflösung 1080p hochrechnen und via HDMI-Anschluss auf HD Ready-Geräte wie LCD-TVs ausgeben.

Klaus Dieter Dahl, General Manager bei Toshiba Europe, kommentiert den Verkaufsstart: "Unsere HD DVD-Player bieten ein unglaubliches Erlebnis im Bereich Home Entertainment - und das bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Nach dem großen Erfolg in Japan und Amerika sind wir davon überzeugt, dass unsere HD DVD-Player auch in Europa zahlreiche Anhänger finden werden."

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
21.08.07

HD-DVD: NY Times bestätigt Zahlung von 150 Mio. Dollar an Paramount

Laufzeit der Abmachung: 18 Monate
21.08.07

Keine Blu-ray Disc von Paramount = Kein Transformers 2 von Michael Bay

Der Blockbuster-Regisseur reagiert überraschend auf die dubiose Geschäftsentscheidung
21.08.07

Paramount: Nur noch HD-DVD - vorerst keine Blu-ray Discs mehr - UPDATE

Der HD-Format-Krieg kommt wieder in Fahrt
30.06.07

Concorde setzt auf Blu-ray & HD-DVD: Erste Titel im September UPDATE 2

Silent Hill, Tomb Raider, 12 Monkeys, Underworld & Wir waren Helden
19.06.07

US-Videothekenkette Blockbuster setzt auf Blu-ray

HD-DVDs nur noch in Testfilialen und online erhältlich
comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO