Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.09.06 10:42

Batman Begins, Corpse Bride und mehr: Neue HD-DVD- und Blu-ray-Titel

Warner Bros. kündigt weitere HD-Filme für den amerikanischen Markt an

Warner Home Video haben sieben neue HD-Titel angekündigt, die am 10. Oktober in den USA erscheinen sollen.

Charlie and the Chocolate Factory sowie Willy Wonka and the Chocolate Factory werden ihr Debut auf HD-DVD geben, ebenso wie Batman Begins, Tim Burton´s Corpse Bride und The Polar Express.
Auf Blu-ray erscheinen Syriana und 16 Blocks.

Batman Begins und Charlie and the Chocolate Factory werden mit IME ausgestattet sein, der "In-Movie Experience". Diese erlaubt es, während des Films Bonusmaterial einzublenden, das den Kreativprozess von Christopher Nolan respektive Tim Burton durchleuchten soll.

Listenpreise für die HD DVDs liegen bei 28,99$ und für die Blu-ray-Discs bei 34,99$.
Alle Bonusmaterialien der DVDs sollen bei den HD-Editionen vorhanden sein.

 Mehr zum Thema:

related_news
25.09.12

Thor 2: The Dark World: Richard Brake und Clive Russell an Bord

Als Elite-Krieger bzw. Thors Bruder Tyr
29.03.12

Batman 3: The Dark Knight Rises: Liam Neeson bestätigt

Ab Juli im Kino
16.06.11

Batman 3: The Dark Knight Rises: Liam Neeson am Set gesichtet

Neues aus der Gerüchteküche
21.03.11

Batman 3: The Dark Knight Rises: Joseph Gordon-Levitt offiziell dabei

Juno Temple in Verhandlungen
17.03.11

Superman: Regisseur Zack Snyder über den neuen Film

Es gibt keine anderen Superman-Filme
comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

news

DVD/HD
FORUM
30.07. 09:59, Lex 217
Stephen King
25.07. 13:52, scholley007
Wir trauern heute um ....
18.07. 14:05, Lex 217
Stranger Things
06.07. 13:00, mati
Kaputte DVDs
19.06. 10:07, scholley007
Aus welchem Film ist dieses Bild?
KINO

Der König der Löwen

Ab 18.07.2019 im Kino


Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris