Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
12.02.06 10:25

King Kong: Peter Jacksons Mammutwerk ab 04. April auf DVD erhältlich

In zwei verschiedenen Ausführungen mit jeder Menge Bonusmaterial

Universal veröffentlicht Peter Jacksons King Kong am 4. April 2006 als Single-DVD und limitierte Doppel-DVD mit mehr als 3 Stunden Bonusmaterial. Diese limiteriete Fassung soll in einem hochwertigen Schuber in den Handel kommen, der eine Prägung und Lackierung aufweisen soll. Ab dem 25. April soll zusätzlich ein Doppel-UMD und ein Duo-Pack mit Doppel-UMD und Single-DVD auf den Markt geworfen werden.
Die berühmten Produktionstagebücher, die der Herr der Ringe-Macher bereits im Vorfeld im Internet veröffentlicht hat, sind separat auf DVD erhältlich (siehe Amazon-Link).

Hier die genauen Details der unterschiedlichen Auflagen:


King Kong (Single Disc)

Bild: Widescreen - 2.35:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1 in Deutsch und Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:

- Touareg & King Kong
- Mehr von New York in "Wish You Were Here"



King Kong (Limited Edition)

Bild: Widescreen - 2.35:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1 in Deutsch und Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:

- Touareg & King Kong
- Mehr von New York in "Wish You Were Here"
- Eine Einführung von Regisseur Peter Jackson
- Produktions-Tagebücher Nr. 55-90
- Kong’s New York von 1933
- Die Geschichte von Skull Island

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
30.06.10

Rise of the Apes: Andy Serkis als Schimpanse Caesar

Im Prequel zu Planet der Affen
28.07.09

Kong: King of Skull Island: King-Kong-Prequel in Planung

Mehr Riesenaffen, mehr gut?
16.12.07

Tintin: Andy Serkis in Peter Jackson, Steven Spielbergs Tim & Struppi

Die belgischen Comicabenteuer in digitalem 3-D
28.06.07

The Lovely Bones: Ryan Gosling in Peter Jacksons neuem Film

Oscarpreisträgerin Rachel Weisz ebenfalls mit dabei
08.06.07

We Are all the Same: Drama mit Naomi Watts in der Hauptrolle

Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Jim Wooten
comments
#1
Eminence
12.02.06 10:32
Ich freu mich schon. Die Limited Edition ist fix eingeplant. Das einzige das mich stört ist, dass nun doch einige der Produktionstagebücher als Lückenfüller auf die DVD kommen, obwohl sie separat erhältlich sind. Ich war nämlich schon am überlegen mir die Tagebücher zuzulegen... Egal - ich glaub für jeden Heimkinofan ein absolutes Muß! Nach oben
#2
Dean Keaton
12.02.06 13:47
Ich hol mir dann die Limited Edition. Vor allem wegen der Geschichte von Skull Island. Ich freu mich auf die DVD. Nach oben
#3
Flex
12.02.06 18:32
Ich kann nicht glauben dass die VW-Werbung da drauf packen. Nach oben
#4
Dean Keaton
13.02.06 01:06
Ach dass soll also dieses Touareg & King Kong bedeuten. Da kann man doch nur den Kopf schütteln. Nach oben
#5
Doc Lazy
13.02.06 12:42
@Emma: Nur die Prod.-Tagebücher 1 bis 54 sind bisher als separate DVD erhältlich. Dort geht es um die Hauptdreharbeiten. Auf obiger Doppel-DVD gibbets den Rest 55 bis 90, diese zeigen die Nachbearbeitung und Nachdrehs bis zur Premiere.

Also kannst du beruhigt sein, kein Lückenfüller ;-)
Nach oben
#6
icedsoul
13.02.06 12:50
ich hoffe man bekommt die prod. dvd noch... also die erste... Nach oben
#7
Eminence
13.02.06 12:55
@Lazy: Ahhh - danke für die Info, das wusste ich nicht und bin jetzt beruhigt. :o)
@Icey: Guck mal bei den Links, da is das gute Ding zu haben (und lieferbar!).
Nach oben
#8
gLaDiAtOr
16.02.06 19:25
Soundtechnisch wird da bestimmt einiges gehen ^^ Filmtechnisch fand ich ihn zwar nicht so prall, aber den Weg in mein Regal wird er dennoch finden. Natürlich als L.E. ^^ Nach oben
#9
Flex
16.02.06 20:28
Du fandest den Film nicht gut, kaufst Dir aber "natürlich" die teurere Variante. Macht Sinn ;)

Ich denk, ich werd die 1-Disc-Version nehmen. Die Extras machen mich alle nicht so an und im Herbst/Winter wird eh nochmal ne Blu-ray-Disc fällig, da spar ich mir die 6 Euro erstmal.
Nach oben
#10
gLaDiAtOr
16.02.06 22:39
Lol der Flex... Ja für mich macht es Sinn. Warum sollte ich als Film-Fan, mich mit einer Low-Budget-DVD zufrieden stellen, wenn ich für ein paar Euros mehr, was bessere bekommen kann? Aber jetzt die Low-Budget-DVD kaufen damit man 6€ sparen kann und dann später noch mal den selben Film auf Blu-Ray kaufen will, welche mindestens den selben Preis von der L.E. hat, wenn nicht sogar teurer ist... klar, das macht ja genauso viel Sinn ;) Nach oben
#11
Tim (Gast)
16.02.06 22:42
Flex würde dann aber trotz allem ganze 6 Euro sparen egal wie teuer die Blue Ray Dvd ist.....!
Und das macht dann wieder Sinn...oder nicht?!
Nach oben
#12
gLaDiAtOr
16.02.06 22:44
Würde er das? Warum einen Film doppelt kaufen, wenn man direkt auf die "bessere" Version warten könnte? Nach oben
#13
Flex
16.02.06 22:50
Weil die Blu-ray noch nicht mal konkret angekündigt wurde und es mindestens noch ein dreiviertel Jahr dauert? Nach oben
#14
Cris Evil (Gast)
21.06.07 22:27
kommt da auch ne blu-ray scheibe? Nach oben
#15
Flex
22.06.07 07:44
In absehbarer Zeit nicht, Universal setzt derzeit ausschließlich auf HD-DVD. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO