Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
05.11.05 11:39

Sony Pictures: Die DVD-Highlights im Januar

Die 6. Staffel Dawsons Creek, The Brown Bunny u.a.

Sony Pictures haben ihre DVD-Veröffentlichungen für den Januar 2006 bekannt gegeben. Neben der mittlerweile 6. Staffel der Erfolgsserie Dawsons Creek von Kevin Williamson mit u.a. Katie Holmes und Joshua Jackson, sind auch weitere Highlights im Sony Programm zu vermelden.
So werden sich zum Beispiel alle Buffy-Fans über die Krimikomödie Cool Money freuen, wo es ein Wiedersehen mit dem Spike-Darsteller James Marsters (in der Hauptrolle!) gibt.
Außerdem schafft es der Skandalfilm The Brown Bunny von Vincent Gallo mit Chloe Sevigny, derzeit in Manderlay in den Kinos zu sehen, endlich auch auf den deutschen DVD-Markt.

Die technischen Details zu diesen und weiteren ausgesuchten Sony-Highlights findet ihr hier in unserem Überblick:


10.01.2006:

Dawsons Creek - Season 6

Bild: Vollbild - 1.33:1
Ton: Dolby Digital 2.0 in Deutsch, Englisch und Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Extras: Kommentare Kevin Williamson und Paul Stubin (Produzent)


Cool Money

Bild: Widescreen - 1.78:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1 in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Slowenisch, Rumänisch, Portugiesisch Arabisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Polnisch, Tschechisch, Griechisch, Italienisch, Bulgarisch, Kroatisch


The Brown Bunny


Bild: Widescreen - 1.66:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.0 in Deutsch und Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras: Trailer


Weiblich, ledig, jung sucht... 2 - Der Psychopath

Bild: Widescreen (1.85:1 - anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1 in Deutsch und Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch


Bye Bye Birdie

Bild: Widescreen - 2.35:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 2.0 (Mono) in Deutsch, Italienisch und Spanisch, Dolby Digital 5.0 in Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch. Spanisch, Niederländisch, Türkisch

 Mehr zum Thema:

related_news
02.06.08

My Bloody Valentine 3-D: Kerr Smith in Patrick Lussiers Horror-Remake

Der Dawsons Creek-Star stößt zu Jamie King & Jenson Ackles
29.10.07

Green Lantern: Warner Bros. verpflichtet Greg Berlanti als Regisseur

TV-Profi schreibt mit Marc Guggenheim & Michael Green auch das Drehbuch
07.12.05

Meet the Devil: Joshua Jackson und Jessica Schwarz in den Hauptrollen

... in dem Mysterythriller von Josef Rusnak
comments
#1
DaRow
05.11.05 13:05
ui ui ui DC staffel 6...dann kann man ja endlich mal die sammlung komplettieren. Und The Brown Bunny...ist das nich der Film mit der BJ-szene von Chloe Sevigny? Nach oben
#2
Eminence
05.11.05 14:22
Jup - das is der mit den expliziten Sexszenen zwischen Sevigny und Gallo. Nach oben
#3
DaRow
05.11.05 18:33
Und wie siehts aus lohnt sich der Film oder hat er nur diese Szene um zu glänzen? Nach oben
#4
Flex
05.11.05 18:41
Kann ein Film mit einer Sexszene mit Chloé Sevigny glänzen? Blärch. Nach oben
#5
DaRow
05.11.05 21:14
ich weiß nich, deshalb ja meine frage ob der Film noch irgendwas anderes bietet weshalb man ihn anschaun sollte. Ich hab bisher nix über den Film gehört außer halt besagter Szene, kann ja sein das das das einzigst erwähnenswerte an dem streifen war/is. Nach oben
#6
Cottonmouth
06.11.05 02:35
LOL Flex, "Blärch"....hab eben gut gelacht. Sagt man nicht auch, dass Cloe Sevigny ne dritte Brustwarze hat? Hab glaub ich mal sowas gehört.
Ich freue mich auf DC-Staffel 6 !!! wird zwar genauso so mittelmäßig wie die 5, aber gut...muss halt zu Ende geführt werden. Chaka!
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO