Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
19.10.05 12:23

Alle Details zu Sin City: Recut And Extended

Die RC1-DVD ab 13.12. im Handel

Sin City-Fans aufgepasst! Ab 13. Dezember gibt es die RC1-DVD (USA/Kanada) der sensationellen Graphic Novel-Verfilmung von Robert Rodriguez und Frank Miller in der angekündigten Recut And Extended-Fassung.
War die erste DVD (sowohl die Code 1-Fassung als auch die deutsche Code 2-Version) noch recht mager ausgestattet und umfasste an Extras nur ein kurzes Featurette, gibt es nun - zusätzlich zur 23 Minuten längeren Filmfassung - eine Flut an Bonusmaterial zu bewundern.
Neben satten drei Audiokommentaren und einer Vielzahl an Featurettes steht u.a. eine 15 Minuten lange "Flick School" mit allem Wissenswerten über die Entstehung dieses Projekts zur Auswahl. Das 2-Disc-DVD-Set glänzt mti einer feschen Premium Verpackung und beinhaltet zudem eine spezielle Erstausgabe von Frank Miller´s Graphic Novel The Hard Goodbye. Während die Kinoversion im Dolby Digital 5.1 und DTS-Ton vorliegt, wird die Extended-Fassung "nur" in Dolby Digital 5.1 angeboten.

Ein umfassender Blick auf diese Veröffentlichung hier in unserem Überblick:

Sin City: Recut And Extended (Unrated, DVD-Region 1)

Bild: 1.85:1 - Widescreen (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1 in Englisch
Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:

- Interactive Menus, Scene Selection, Theatrical Trailer, Photo Storyboard, Making Of Feature, Featurette

- Original Feature Film Presentation

- Feature Commentary with Robert Rodriguez & Frank Miller

- Feature Commentary with Robert Rodriguez & Quentin Tarantino

- Feature Commentary of Austin Premiere Audience Reaction

- Behind-the-Scenes Featurettes:

o A Hard Top With A Decent Engine: The Cars of Sin City
o Making the Monsters: Special Effects & Make-Up
o Trench Coats and Fishnets: The Costumes of Sin City
o Booze, Broads & Guns: The Props of Sin City
o How It Went Down: Convincing F. Miller to Make The Film
o Giving The Characters Life: Casting the Film
o Special Guest Director, Quentin Tarantino

- Sin-Chroni-City Interactive: As the viewer watches Sin City, it becomes apparent that the characters and their stories are not isolated, but intertwined. It is also revealed that the timelines for these stories are not in synch—and yet not entirely independent. This interactive feature allows the user to get a timeline view of the happenings of Sin City. The user can see the overview schematic of the scenes in chronological order and then zoom in for more detail on any of the events.

- Teaser and Theatrical Trailers

- Sin City Recut Extended Unrated Feature Film Presentation (with 23 added minutes): Full-length expanded cuts of each individual episode (Customer Is Always Right, The Hard Goodbye, Big Fat Kill and That Yellow Bastard) split out into short films – each with their own title cards and in their own complete form; viewers can watch separately and in any order desired.

- 15 Minute Flick School:
Showing how everything was done, including the development of the look of the movie before there was financing, plus early screen tests, rehearsal tapes, final effects. Narrated and cut by Robert Rodriguez.

- All Green Version: A high speed look at the entire movie with only its green screen elements.

- The Long Take: A full uninterrupted 17 minute take during the filming of Quentin’s segment. Audience gets to see what it’s like to sit in the middle of a whirlwind of creativity while the camera is rolling. They never call cut, so everyone is concentrating, working, experimenting and being creative for 17 minutes straight. Very interesting to watch, and hear everyone brainstorming and improvising. Clive, Nicotero, Rodriguez, Tarantino, and Del Toro, Stevie J, all doing their thing at one point or another.

- Sin City: Live in Concert:
Sin City filmmakers, cast and crew head over to Antone’s restaurant one night after shooting “That Yellow Bastard” so Bruce Willis’ and Robert’s band Chingon could play a benefit show. Shows the full version of Bruce and his band playing the song "Devil Woman" and Rodriguez and his band playing the Theme from Sin City.

- 10 Minute Cooking School: Sin City Breakfast Tacos – Rodriguez’s meal of choice during the lnog night hours of making Sin City. Shows how to make Rodriguez’s grandma’s secret homemade flour tortilla recipe as well.

Quelle: CD-Wow/DVD-Import

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
22.08.14

Sin City 2: A Dame to Kill For: Neues Charakterposter mit Lady Gaga

in unserer Bildergalerie zum Comic-Sequel
22.08.14

The Sandman: Neil Gaiman hilft beim Drehbuch

Joseph Gordon-Levitt zum Stand der Dinge
22.08.14

Sin City: A Dame to Kill For: 2 neue TV-Trailer

Ab September im Kino
18.08.14

Sin City: A Dame to Kill For: 2 neue Charakterposter

Juno Temple & Jamie Chung
15.08.14

Sin City 2: A Dame to Kill For: : Neuer TV-Trailer

Ab September im Kino
comments
#1
Fox
19.10.05 12:39
Hmm. Auch wenn mich der Film ja nicht soo begeistern konnte, die Extras klingen schon sehr nett. Gibt´s schon Infos zum Preis? Nach oben
#2
Guru
19.10.05 13:08
Ähm, ja. Siehe obige Links zum Artikel... ;-) Nach oben
#3
Hakinu (Gast)
19.10.05 13:43
Ist bekannt ob eine deutsche Version vom
Recut And Extended erscheinen wird?
Nach oben
#4
Eminence
19.10.05 14:29
Soweit ich weiß ist da derzeit noch nix drüber bekannt. Ich gehe aber sehr stark davon aus, daß diese bzw. eine ähnliche Edition (vor allem aber eine mit der längeren Version) auch in Deutschland erscheinen wird. Nach oben
#5
Fox
19.10.05 19:56
*hüstel* okay, ich hab nix gesagt.
(Obwohl ich mir net 100%ig sicher bin, dass die Links schon da waren als ich den comment geschrieben hab :D)
Nach oben
#6
Eminence
19.10.05 20:18
Doch doch Foxy - die waren da! ;o) Nach oben
#7
hartigan (Gast)
26.11.05 16:21
weis jemand ob je einam ne deutsche Sin City: Recut And Extended edition rauskommt? Nach oben
#8
Domi (Gast)
03.12.05 14:49
Das würde mich auch sehr interessieren!! Nach oben
#9
insane (Gast)
07.12.05 19:44
Gerüchten zu folge kommt auch eine Deutsche Version...
In ca. nem halben jahr
Nach oben
#10
kyoshiro (Gast)
02.01.06 00:54
warum sollten die auf diese geldmache verzichten...? Nach oben
#11
theoddness (Gast)
04.01.06 15:34
Film ist in Wahrheit nur 6,5 minlänger! Der rest sin vier Abspänne, da der Filmin 4 Episoden geteilt wurde! Nach oben
#12
Eminence
04.01.06 15:38
16,5 Minuten Abspänne? Nach oben
#13
herbert (Gast)
01.05.07 22:45
die in die Länge gezogenen Abspänne in jeder einzelnen Episode ist ein Witz Nach oben
#14
Skrotum (Gast)
23.06.07 04:59
Moin Moin
Kann mir jemand erzählen ob sich die sechseinhalb minuten lohnen???
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

news

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO