Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
16.02.08 17:39

Lässt Toshiba die HD-DVD fallen? UPDATE: Formatkrieg offenbar zu Ende

Nur die offizielle Bestätigung steht noch aus

Wie der Hollywood Reporter unter Berufung auf Quellen nahe der HD-DVD Promotion Group berichtet, wird Toshiba das gehoffte DVD-Nachfolgeformat "in den kommenden Wochen" aufgeben.

Offiziell hat sich das Lied noch nicht geändert. Jodi Sally, vp of marketing bei Toshiba America Consumer Products, sagte gegenüber dem HR, man glaube weiterhin, die HD-DVD sei durch attraktive Preise und Geräte das attraktivste Format, fügte allerdings hinzu, man werde die neuesten Entwicklungen prüfen.
Diese neuesten Entwicklungen beinhalten vor allem, dass die radikalen Preissenkungen für die HD-DVD-Player nicht den erhofften Verkaufsschub brachten, sondern das Format weiter unbeirrt an Boden verliert. Da Toshiba durch die Preissenkungen wieder massiv draufzahlt - angeblich bis zu "hunderten von Dollar" pro Gerät - scheint eine baldige Einsicht nicht nur wahrscheinlich, sondern auch nötig.

UPDATE:
Wie der japanische TV-Sender NHK berichtet, ist bei Toshiba die Entscheidung gefallen, und man wird die weitere Entwicklung des Formats einstellen. Die Produkte sollen noch eine Weile auf dem Markt bleiben, doch weiter wird es nicht gehen.
Wie NHK schätzt, setzte Toshiba mit der ganzen Sache mehrere hundert Millionen Dollar in den Sand - angesichts des dreistelligen Millionendeals mit Paramount/Dreamworks alleine eine noch vosichtige Schätzung - und wird nun mehrere Fabriken im Norden Japans schließen.

Nun heißt es also nur noch, auf die offiziellen Ankündigungen zu warten.

comments
#1
Guru
16.02.08 20:05
Autsch. Nach oben
#2
Earlgrey
17.02.08 03:26
Hurra! Nach oben
#3
Nukem
17.02.08 21:00
Endlich! Nach oben
#4
spoony84
17.02.08 21:01
Schade. Sony 250 Mio.Zahlung an Paramount um auf BLue-Müll umzusteigen hat sich dann doch wohl gelohnt. Wer schon an andere Zahlt muß ja im Sturzflug sein. Toshiba schafft das schon !!! !!! Nach oben
#5
Flex
17.02.08 23:00
Tjo, da haste was verwechselt. Das HD-DVD-Lager hat 150 Mio. an Paramount/DreamWorks gezahlt. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO