Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
08.01.07 20:33

Brotherhood - Special Edition

Seite 1

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf der Übersichtsseite zur DVD

Der Film:
Korea 1950. Das glückliche Leben des Brüderpaars Jin-tae und Jin-seok findet durch den Ausbruch des Bürgerkriegs ein jähes Ende. Sie werden für die südkoreanische Armee zwangsrekrutiert und sind fortan dem täglichen Terror auf dem Schlachtfeld ausgesetzt. Die Beziehung der beiden leidet unter den gemeinsam erlebten Schrecken, bis es zur Katastrophe kommt...

Die DVD:
Die zwei DVDs befinden sich in einem qualitativ hochwertigen Steelbook, dem auch noch ein mehrseitiges Booklet mit Produktionsnotizen und einer Kapitelübersicht beiliegt. Nach dem obligatorischen Verleihvorspann und dem nachfolgenden Copyrighthinweis gelangt man ohne weitere Umwege ins gelungene Menü.

Das Bild:
Plastisch und detailreich, knackscharf und mit kräftigen Farben, die jedoch nicht überstrahlen - so muss das DVD-Bild einer modernen Produktion aussehen. Der gute Kontrast und das durch geschickten Rauschilftereinsatz ausnehmend geringe Hintergrundrauschen vervollständigen den tollen Gesamteindruck.

Der Ton:
Die beiden Dolby-Digital-5.1-Tonspuren zeigen sich wie so oft breiter und dynamischer als die - nichts desto trotz gute - DTS-Spur. Da wie dort darf man sich über viele direktionale Effekte, kräftigen Bass und schönen Raumklang freuen. Eine runde Sache.

Seiten
<
1 

content
dvd_info

Brotherhood (Special Edition)

Kriegsfilm

Zu kaufen ab: 18.12.2006

Ländercode: 2

Spielzeit: 143 Minuten

FSK: Ab 16 Jahren

Brotherhood (Special Edition) bei amazon bestellen Jetzt Brotherhood (Special Edition) bei Amazon bestellen
weitere Infos zur DVD
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO