Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
18.12.06 19:44

Silver City

Seite 1

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf der Übersichtsseite zur DVD.

Der Film:
Bei der Aufzeichnung eines politischen Werbespots hat der angehende Gouverneur Dickie Pilager (Chrs Cooper) plötzlich eine Leiche am Angelhaken. Seine Recht Hand, Chuck Raven (Richard Dreyfuss), vermutet einen fiesen Streich durch Pilagers politische Gegner und stellt einen Privatdetektiv (Danny Huston) ein, um der Sache auf den Grund zu gehen.
Dieser untersucht jedoch auch den Todesfall selbst und stößt auf einige dunkle Geheimnisse.

Die DVD:
Die Verpackung lag uns zum Test leider nicht vor.

Nach einem kurzen und nett gemachten Copyright-Hinweis geht es direkt ins ansprechende, schlichte Menü.

Das Bild:
Aud der visuellen Seite wird Silver City von konstantem Chromarauschen und einer Dosis digitalen Rauschens bestimmt. Vergleichsweise harmlos sind dagegen die gelegentlich auftretenden Überschärfungen und Bewegungsartefakte, die nur bei genauem Hinsehen auffallen.
Schärfe und Kontrast pendeln sich im durchschnittlichen Bereich ein, wie auch die Farben, die sich stabil, wenn auch nicht sonderlich leuchtstark präsentieren.

Der Ton:
Zum Ton gibt es nicht viel zu sagen, da sich dieser nicht nennenswert aus dem Centerkanal heraus bewegt.
Die 5.1-Spuren sind aus irgendeinem Grund deutlich leiser abgemischt als die 2.0-Spuren, so dass meine Empfehlung letzteren gilt.

Seiten
<
1 

content
dvd_info

Silver City

Politkrimi

Zu kaufen ab: 15.02.2007

Ländercode: 2

Spielzeit: 123 Minuten

FSK: Ab 12 Jahren

Silver City bei amazon bestellen Jetzt Silver City bei Amazon bestellen
weitere Infos zur DVD
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino