Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
10.05.06 03:50

Die Beat Generation - wie alles anfing

Seite 1

Kritik: Der Film:
In den 1940er Jahren lernten sich Jack Kerouac, William S. Burroughs und Allen Ginsberg an der Columbia University in New York kennen.
Unzufrieden mit dem Lauf der Welt, den Regeln der Gesellschaft, wurden sie zu Außenseitern und verschafften ihrer Stimme Gehör, wenn auch nicht immer ganz absichtlich. Diese so genannten `Beatniks´ formten den Geist einer Kultur, aus der 20 Jahre später die Hippie-Ära hervorging und die Künstler wie Bob Dylan, Tom Waits und Andy Warhol inspirierte.
Chuck Workmans Semi-Dokumentation The Source, alias Die Beat Generation, setzt den drei Autoren, die in kurzen Szenen von Johnny Depp, Dennis Hopper und John Turturro verkörpert werden, ein Denkmal.

Technische Details:
Die technischen Daten der DVD auf einen Blick findet ihr hier.

Die DVD:
Die Beat Geneation kommt im schlichten, aber nett designten, transparenten Amaray Case daher. Ein Booklet oder Werbeflyer liegen nicht bei.
Auf der Rückseite des Cover-Inlays gibt es eine Kapitel-Übersicht.

Nach Einlegen der Disc darf man erstmal einen Anti-Raubkopie-Spot anhören, die Pointe gibt´s gleich darauf nochmal in Textform. Zeit zur Selbstreflektion bleibt auch genug, denn überspringen lässt sich nichts davon.
Das Menü ist simpel aber passend aufgemacht.

Seiten
<
1 

content
dvd_info

Die Beat Generation

Dokumentarfilm

Zu kaufen ab: 18.05.2006

Ländercode: 2

Spielzeit: 85 Minuten

FSK: Ab 6 Jahren

Die Beat Generation bei amazon bestellen Jetzt Die Beat Generation bei Amazon bestellen
weitere Infos zur DVD
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO