Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
07.11.04 08:20

The Cooler

Seite 1

Kritik: Die DVD:
Die von MC One zur Verfügung gestellte Verleihversion bietet ein gelungenes Cover in den Farben Blau und Schwarz mit den drei Hauptprotagonisten, dargestellt von William H. Macey, Maria Bello und Alec Baldwin. Ein Booklet oder Inlay sucht man jedoch vergebens, weshalb auch gleich die DVD selbst unter die Lupe genommen wird.
Nach dem MC One-Intro kommt man sogleich zum stilistisch ansprechenden und passend animierten Menü, welches einen Teilausschnitt eines typischen Rouletterades zeigt, in dessen Mitte diverse Filmszenen aus The Cooler präsentiert werden. Die musikalische Untermalung gelingt mit dem leichtfüßigen Jazz aus der Filmmusik äußerst angenehm und überzeugend.
Die ausschaltbaren Übergänge vom Hauptmenü zu den Untermenüpunkten bestehen aus kurzen Kamerafahrten, die letztendlich in adäquate Auswahlmenüs münden. So sind die Kapitel bildweise in einen Spielautomaten integriert, das Setup-Menü besteht aus Jetons und die Extras sind in Spielkartenform dargestellt.

Das Bild:
Was sofort auffällt sind die hervorragende Farbsättigung und der gute Kontrast. Die bunte wie düstere Glücksspielwelt von Las Vegas bekommt dadurch ihre bildliche Entsprechung und wirkt dank der geringen Rauschfilter auch noch ausreichend detailliert. Unreinheiten wie Rauschen oder Verschmutzungen sind nur in extrem geringem Maße auszumachen und wirken sich in keinster Weise störend auf den Sehgenuss aus.

Der Ton:
Sowohl die englische als auch die deutsche Tonspur liegen in Dolby Digital 5.1 und Headphone Surround vor. Untertitel gibt es in Englisch und Deutsch bzw. Deutsch für Hörgeschädigte.

Der Ton konzentriert sich zum größten Teil auf den Centerkanal und die beiden Frontkanäle, wobei Surrounds und Back Surrounds vor allem bei den reichlich vorhanden Casino-Szenen zum Zug kommen. Die wunderbar transparent dargebotene Filmmusik, die hauptsächlich aus ruhigen Jazznummern besteht, trägt den Großteil zu dem wohligen Raumklang bei.
Insgesamt ist die Tonqualität als makellos zu bezeichnen.

Seiten
<
1 

content
movie_info
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO