Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
05.05.04 19:51

Freaky Friday

Seite 1

Kritik: Die DVD:
Disney-typisch gibt es kein Booklet, allerdings auch keinen Zentner an Werbeflyern.
Nach der Sprach-Anwahl und der üblichen Copyright-Warnung (die man überspringen kann) gelangt man direkt ins Menü, ohne die üblichen Werbetrailer über sich ergehen lassen zu müssen.
Das Menü ist bunt und nett gemacht, die Musik kann allerdings nach relativ kurzer Zeit etwas nerven.

Die Extras, die weiter unten im Text im einzelnen aufgeführt sind, sind deutsch untertitelt.

Das Bild:
Das anamorphe 16x9-Bild wurde von einer nicht ganz perfekten Vorlage gemastert. Einige leichte Verschmutzungen sind das Ergebnis.
Darüber hinaus sind die Farben ein wenig rotstichig, was aber Absicht des Regisseurs gewesen sein dürfte. Ein leichtes Rauschen zieht sich durch den Film, das aber nicht störend wird.
Schärfe und Kontrast sind nicht spektakulär, aber akzeptabel, so dass sich ein insgesamt befriedigendes Bild ergibt.

Der Ton:
Der Ton konzentriert sich genregemäß auf die vorderen Kanäle. Nennenswerte Dynamik, Bassattacken oder Surroundeffekte gibt es mit einer Ausnahme (Stichwort Erdbeben) nur wenn die Musik aufspielt. Auszusetzen gibt es darüber hinaus nichts.

Die Extras:
Hinter den Kulissen mit Lindsay Lohan (Backstage Pass with Lindsay Lohan):
Lohan führt ein Kamerateam hinter die Kulissen der Produktion. Das Segment ist sympathisch moderiert und mit einigen wenigen Interviewschnipseln aufgepeppt. Als Bonus gibt es einige kurze Ausschnitte aus dem Original-Freaky Friday mit Jodie Foster.
(07:55 Minuten)

Seiten
<
1 

content
movie_info
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO