Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
02.12.03 16:41

Hot Chick

Seite 1

Kritik: Die DVD:
In einer Standardverpackung ohne Booklet kommt eine DVD daher, die von Ihren Extras her sehr merkwürdig ist. So erwartet den Filmfan ein nicht uninteressant gestaltetes, animiertes Menü (+Musik), dass in allerlei abwechslungsreichen Facetten daherkommt.
Da die Menüführung bei einer DVD heute nicht mehr zu unterschätzen ist und vor allem den ersten Eindruck prägt, gibt es hier auf jeden Fall einen Bonuspunkt für liebevolle und kreative Einfälle.

The Hot Chick kann in Deutsch, Englisch und Russisch sowie mit deutschen, englischen (und Englisch für Hörgeschädigte), französischen, italienischen, spanischen, russischen und arabischen Untertiteln in Dolby Digital 5.1 betrachtet werden.

Das Bild:
Rosa Tops, Make-up und diverse Wechsel zwischen Tag- und Nachtszenen fordern das geübte Auge. Der Film ist farbenfroh, die DVD kriegt diese Abwechslung aber sehr gut in den Griff. Die dunklen Farben sind satt, zeigen keine Ränder und Schatten. Kontrast, Schärfe und Kompression sind mit wenigen Ausnahmen überzeugend.
Das 1:1,85-Bild ist vielleicht noch das beste an der gesamten DVD.

Der Ton:
Der Sound trifft fast immer den richtigen Ton. Ein Grund dafür ist definitiv, dass der Film selbst keine großen Ansprüche an Musikanlagen jeder Art stellt. Neben den Schlagzeug-lastigen "Ich genieße es, in einem Männerkörper zu stecken und mache eine Kissenschlacht"-Sambaszenen und den "Es kommt doch nur auf die inneren Werte an"-Streichersequenzen besticht der Soundtrack vor allem durch Teenie-Rock-and-Pop-Songs, die gelegentlich die Dialoge leicht überlagern.

Seiten
<
1 

content
movie_info
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO