Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
28.11.03 16:47

Bruce Allmächtig

Seite 1

Kritik: Die DVD:
Auch hier fängt das Geschehen wieder einmal mit Werbung an, auch wenn es dieses mal nur ein Trailer ist (zu Bringing Down The House).
Nach Einlegen der DVD wählt man die Sprache, die sich auf Film, Menü, den Werbetrailer, sowie eine eventuelle Untertitelung der Extras bezieht.
Die DVD, die Disney-typisch ohne Booklet daherkommt, enthält den Film in 5.1-Dolby Digital-Ton in Deutsch, Englisch und Italienisch.

Das Bild:
Die Schärfe ist gut, Kontrast und Farbstärke werden aber niemand vom Hocker reissen. Ein leichtes Rauschen zieht sich durch den Film, das auf grösseren monochromen Flächen schonmal was stärker wird, und kleinere Details versinken schonmal gerne im Schwarz.

Der Ton:
Die Abmischung ist sehr frontbetont, auch wenn Musik und Umgebungsgeräusche gelegentlich ihren Weg in die Surrounds finden. Allzu dynamisch wird es selten (z.B. bei den Ausschreitungen in den Strassen Buffalos, Kapitel 15). Eine EX-Schaltung schadet nicht, kommt aber nur in den Szenen wirklich zum tragen, in denen Bruce die Gebete hört.

Die Extras:
Audiokommentar:
Regisseur Tom Shadyac spricht den Kommentar alleine, scheint sich aber selbst genug zu sein. Ohne ungemütliche Pausen bringt er die Zeit herum und plaudert über Darsteller und Team, das Drehbuch, seine eigene Arbeit, Komödien an sich und vieles mehr.
Ein überdurchschnittlicher Kommentar, der zwar einige Zeit darauf verwendet, wieder und wieder die Mitarbeiter zu loben, der aber für etwas über 90 vergnügliche und interessante Minuten sorgt.

Seiten
<
1 

content
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO