Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
06.11.09 17:52

Monsters Vs Aliens / Monster und Aliens

Seite 1

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten könnt Ihr auf unserer Übersichtsseite zur Blu-ray Disc einsehen.

Der Film:
Unsere Filmkritik samt Inhaltsangabe ist hier zu finden.

Die Disc:
Die Scheibe steckt im gängigen blauen Slimcase, dem ein Infoblatt mit Werbung und Sicherheitshinweisen bezüglich Firmwareaktualisierungen von Blu-ray-Disc-Playern sowie zwei 3-D-Pappbrillen beiliegen.
Auf den Verleihvorspann folgt die Sprachauswahl. Nach Copyright- und FSK-Hinweis gelangt man ins spritzig animierte Hauptmenü.

Das Bild:
Erstklassig in jeder Hinsicht: Die Schärfe ist exzellent, ebenso der Kontrast, was zusammen ein schön plastisches Bild ergibt. Die Farben leuchten zudem schön kräftig. Bildfehler waren keine auszumachen.

Der Ton:
Es rumst und wumst im Minutentakt, für Freunde von Soundeffekten ist die Disc ein echtes Vergnügen. Das gilt auch schon für die deutsche Dolby-Digital-5.1-Tonspur, die ordentlichen, weiträumigen Surroundklang bietet und die erwähnten Effekte (z.B. Meteoriteneinschlag bei 07:30 Min.) schön auf die richtigen Kanäle aufteilt. So richtig Spaß macht aber die englische Dolby-True-HD-5.1-Tonspur, die ungleich exakter und mit deutlich mehr Basseinsatz und Power an die Sache rangeht. Ein tonaler Leckerbissen.

Die Extras:
- Audiokommentar der Filmemacher:
Die beiden Regisseure Rob Letterman und Conrad Vernon sowie Produzentin Lisa Stewart geben einen breitgefächerten Überblick über die aufwändige Produktion des Films. Die Erstgenannten bringen auch immer wieder Humor ins Spiel und lockern damit die ausführlichen Erläuterungen ebenso auf wie einige witzige Details in punkto Inhalt und Inspiration.

- Die Animatoren-Ecke:
Das heimliche Herzstück der Extras: Ein Bild-in-Bild-Kommentar, in dem die Umsetzung ausgewählter Szenen eingehend beleuchtet wird. Auch Storyboard-Animationen werden mit den echten Filmszenen verglichen. Hochinteressantes Segment, unbedingt sehenswert.

- Fakten zum Film:
Texttafeln begleiten den Film mit mehr oder weniger wissenwerten Infos. Durch die beiden vorherigen Kommentare ziemlich unnötig.

- Monströses 3D und Mehr beinhaltet einen witzigen 3D-Kurzfilm mit B.O.B. & Co. namens "Bobs bombastischer Durchbruch" (13:19 Min.), dessen 3D-Effekt gar nicht mal so schlecht ist, jedoch das bekannte Farbverzerrungsproblem der alten 3D-Technik (inklusive Brillen mit Rot/Grün-Gläsern) aufweist. Zusätzlich gibt es auch noch ein 3D-Spiel namens "Paddle Ball", leider nur in Englisch.

- Nicht-von-dieser-Welt-2D-Spaß:
"Bobs bombastischer Durchbruch" in 2D sowie "Karaoke-Musik-Party" mit englisch untertitelten Musikvideos, in denen die Filmfiguren singen und tanzen.

Seiten
<
1 

content
blu-ray_info

Monsters Vs Aliens / Monster und Aliens

Animation

Zu kaufen ab: 23.10.2009

Ländercode: 2

Spielzeit: 91 Minuten

FSK: Ab 6 Jahren

Monsters Vs Aliens / Monster und Aliens bei amazon bestellen Jetzt Monsters Vs Aliens / Monster und Aliens bei Amazon bestellen
weitere Infos zur Blu-ray
movie_info
Das Flimplakat zu Monsters Vs Aliens / Monster und Aliens

Monsters Vs Aliens / Monster und Aliens

Animation USA, 2009

Kinostart: 02.04.2009

FSK: Ab 6 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO