Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.08.09 11:08

Milk Blu-ray Disc

Seite 1

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten könnt ihr auf unserer Übersichtsseite zur Blu-ray Disc einsehen.

Der Film:
1972: Der Versicherungsangestellte Harvey Milk (Sean Penn) zieht mit seinem Freund Scott Smith (James Franco) von New York nach San Francisco, wo sie im Arbeiterviertel Castro einen kleinen Fotoladen eröffnen, der schon bald zum Treffpunkt der Homosexuellengemeinde der Stadt wird. Harvey entdeckt seine Leidenschaft für die Politik und kandidiert mehrfach für einen Posten im Stadtrat. Als er es endlich schafft, erfährt er jedoch nicht nur Unterstützung, sondern auch jede Menge Anfeindungen - von politischen Mitbewerbern und den reaktionären Rechten der USA.

Die Disc:
Die Blu-ray Disc steckt in einem blauen Slimcase, dem ein kleines Booklet mit Darstellerinfos, technischen Details, der Kapitelübersicht und einem Ausblick auf weitere Blu-ray-Titel von Constantin Film beiliegt. Nach dem Einlegen der Disc folgen der FSK-Hinweis und der Verleihvorspann. Der anschließende Trailer zu Männersache lässt sich überspringen. Das Hauptmenü ist dezent aber stimmig animiert, der Copyrighthinweis wird vor dem Hauptfilm gezeigt.

Das Bild:
Lässt man die vielen (echten und gestellten) Archivaufnahmen außer Acht, bekommt man ein ordentliches HD-Bild serviert. Die Farben sind stabil und kräftig, das Bild ist überwiegend sauber, wenn auch in dunkleren Passagen die Körnung ein wenig mehr in den Vordergrund rückt. Bildfehler waren keine auszumachen, selbst in kritischen Passagen (siehe Tapetenmuster bei 09:40 Min.) bleiben Blockbildung oder Rauschmuster außen vor. Schärfe und Kontrast überzeugen, sind aber nicht so exzellent, dass sich die von Vorzeige-Blu-ray-Discs gekannte, außergewöhnliche Plastizität einstellt.

Der Ton:
Die DTS-HD-5.1-Tonspuren bieten aufgeräumten, luftigen Raumklang, der den einfallsreichen Score über alle Kanäle hinweg schön zur Geltung bringt. Vereinzelte direktionale Effekte werden punktgenau ausgegeben, die Dialogabmischung ist hervorragend.

Die Extras:
- Marsch für Gleichberechtigung (07:57 Min., OmU):
Zeitzeugen erzählen über zwei Kundgebungen und deren Umsetzung im Film, sowie über Harvey Milk, ihre Erinnerungen an die damaligen Ereignisse und deren Auswirkungen. Dazwischen gibt es immer wieder Ausschnitte aus dem Film.

- Erinnerungen an Harvey Milk (13:20 MIn., OmU):
Schönes, ehrliches und informatives Interviewsegment mit den Wegbegleitern Milks, die über die historischen Hintergründe informieren, die damaligen Errungenschaften hervorheben und natürlich auch über die Persönlichkeit des Harvey Milk sprechen. Auch hier sind immer wieder Szenen bzw. Fotos aus dem Film zu sehen.

Seiten
<
1 

content
blu-ray_info

Milk

Biographie

Zu kaufen ab: 13.08.2009

Ländercode: 2

Spielzeit: 128 Minuten

FSK: Ab 12 Jahren

Milk bei amazon bestellen Jetzt Milk bei Amazon bestellen
weitere Infos zur Blu-ray
movie_info
Das Flimplakat zu Milk

Milk

Drama USA, 2008

Kinostart: 19.02.2009


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO