Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
15.06.09 16:47

Twilight - Biss zum Morgengrauen - Blu-ray Disc

Seite 1

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf unserer Übersichtsseite zur Blu-ray Disc.

Der Film:
Unsere Filmkritik samt Inhaltsangabe ist hier nachzulesen.

Die Blu-ray Disc:
Die Verpackung lag uns zum Test leider nicht vor.
Nach dem Einlegen der Disc folgen nach einem kurzen Ladevorgang der Verleihvorspann, der Copyright- und der FSK-Hinweis. Dann beginnt auch schon der Film, ein Blu-ray-typisches Pop-Up-Menü dient zur Navigation.

Das Bild:
Eine runde Sache: Zwar darf man durch den latenten Blau-Filter und den reduzierten Grundton keine allzu natürlichen Farben erwarten, an deren Stabilität gibt es jedoch nichts auszusetzen. Das Bild ist sehr sauber, weist keinerlei Defekte auf und erfreut mit ausgezeichneter Schärfe, tollem, wenn auch leicht überhöhtem Kontrast und entsprechend plastischer Darstellung. Das Filmkorn macht sich in helleren Szenen ein wenig bemerkbar, stört aber nicht weiter.

Der Ton:
Sowohl die deutsche als auch die englische Tonspur liegt in DTS-HD Master Audio 5.1 vor, ein wummerndes Effetgewitter bekommt man aber nicht serviert. Das tonale Geschehen spielt sich überwiegend im Frontbereich ab, der hervorragend abgemischt ist und mit ausreichend Breite daherkommt. Die Surroundkanäle werden nicht sehr häufig bedacht und machen sich hauptsächlich bei der Filmmusik und in den wenigen actionreicheren Szenen (z.B.bei 01:38:37 Min.) bemerkbar. Ein wenig mehr räumliche Tiefe und ein differenzierter Basseinsatz wäre wünschenswert gewesen, ansonsten aber kaum ein Grund zu Meckern.

Die Extras
- Audiokommentar mit Catherine Hardwicke, Kristen Stewart und Robert Pattinson:
Von Anfang an spürt man die gute Chemie zwischen den Darstellern und ihrer Regisseurin, was dem kurzweiligen und durchaus unterhaltsamen Kommentar zu Gute kommt. Technisch wird’s zwar nie, Hardwicke und Stewart bemühen sich jedoch um einen gewissen Grad an Informationsweitergabe. Bei den anekdotischen Passagen und den amüsanten Geschichten von der Produktion meldet sich dann auch der launige Pattinson zu Wort.

- Making Of (54:29 Min., OmU):
Das mehrteilige Making Of ist ohne Frage das Herzstück der Extras. In einer Mischung aus Interviews (nicht nur mit den Machern des Films und den Schauspielern, sondern auch und vor allem mit Twilight-Schöpferin Stephenie Meyer), Filmausschnitten, Auszügen aus den Dreharbeiten und Aufnahmen von hinter den Kulissen wird der gesamte Schaffensprozess, von der Buchidee über das Casting, die Vorproduktion, die Dreharbeiten (mit Konzentration auf einige Schlüsselszenen) bis hin zu den visuellen Effekten und die Nachproduktion erläutert. Gute Länge, gute Mischung aus Informationsgehalt und unterhaltsamen Momenten (einige arg kindische Aussetzer der männlichen Darsteller mal außen vor gelassen).

- Das Phänomen Comic-Con (12:20 Min., OmU):
Ein Bericht über den Auftritt der Macher und einiger Darsteller bei der Comic-Con 2008, wo ihnen wohl das erste Mal richtig bewusst wurde, wie gross der Hype um den Film schon im Vorfeld war. Inhaltlich wenig berauschend, als Stimmungsmacher aber in Ordnung.

Seiten
<
1 

content
blu-ray_info

Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen

Romanze

Zu kaufen ab: 10.06.2009

Ländercode: 2

Spielzeit: 119 Minuten

FSK: Ab 12 Jahren

Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen bei amazon bestellen Jetzt Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen bei Amazon bestellen
weitere Infos zur Blu-ray
movie_info
Das Flimplakat zu Twilight - Biss zum Morgengrauen

Twilight - Biss zum Morgengrauen

Romanze USA, 2008

Kinostart: 15.01.2009

FSK: Ab 12 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO