Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
28.01.09 21:45

Der letzte Countdown - Blu-ray Disc

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf unserer Übersichtsseite zur Blu-ray Disc.

Der Film:
Im Dezember 1979 gerät der amerikanische Flugzeugträger USS Nimitz unter Commander Yelland (Kirk Douglas) in einen elektromagnetischen Sturm, der das Schiff samt Besatzung in die Vergangenheit zurückschleudert. Da man ausgerechnet am 7. Dezember 1941, jenem Tag an dem die Japaner Pearl Harbor angriffen, aus dem Zeitstrudel auftaucht, steht Yelland nun vor einer folgenschweren Entscheidung: Greift er mit der überlegenen Feuerkraft seines Schiffes ins Geschehen ein und beeinflusst den Kriegsausgang und damit die eigene Zukunft nachhaltig, oder lässt er den Dingen seinen Lauf?

Die Blu-ray Disc:
Die Disc steckt im gängigen blauen Blu-ray-Slimcase. Auf ein Booklet wurde verzichtet. Nach dem Verleihvorspann und dem Copyrighthinweis beginnt auch schon der Film. Das Pop-Up-Menü ist punkto Design der Filmthematik angepasst, das Hauptmenü einfach aber passend animiert.

Das Bild:
Dem Bild der 1979er Produktion sind die dreißig Jahre, trotz Restauration, durchaus anzumerken: Dropouts, Kratzer und Schmutzpartikel machen sich regelmäßig bemerkbar, auch ist der Bildstand ab und an etwas unruhig (01:21:14 Min.) und gegelentliches Flackern (01:30:22 Min.) ist auszumachen. Außenaufnahmen kommen zwar nicht ohne Hintergrundrauschen aus, stehende Rauschmuster oder Blockrauschen sind dafür nicht zu sehen. Die Schärfe kann zwar nicht mit aktuellen Blu-ray-Disc-Veröffentlichungen mithalten, präsentiert sich aber sowohl bei den Kanten als auch im Detail gefällig. Ausnahmen wie die markante Tisch-Unschärfe bei 13:30 Uhr treten nur selten auf. Die Farben präsentieren sich natürlich und stabil, auch der Kontrast kann weitestgehend überzeugen.

Der Ton:
Die deutsche Tonspur ist wie so oft über die Maßen laut und neigt zum Übersteuern, was sich vor allem in den ersten Minuten bei den Jet-Starts auch schon mal in einem Knarzen aus dem Centerkanal niederschlägt. Empfehlenswerter ist hier sicherlich der englische Originalton, der wesentlich homogener und auch etwas breiter daherkommt. Beide sind weitestgehend frontfixiert, Ausflüge in den Surroundbereich wie bei Minute 19 ff. sind eher die Ausnahme.

Die Extras
- Aircraft Carrier-Dokumentation (56:38 Min.):
Die erstmalig in deutscher Sprache vorliegende Doku über Flugzeugträger im 2. Weltkrieg sowie den Angriff auf Pearl Harbor wird vor allem Fachpublikum ansprechen.

Ansonsten sind noch zwei Originaltrailer, ein Teaser-Trailer, US TV-Spots, eine Bildergalerie sowie Darstellerinfos zu Kirk Douglas, Martin Sheen, Charles Durning und Katharine Ross vorhanden.

Fazit: Spannender Science-Fiction-Klassiker auf einer Blu-ray Disc mit Ecken und Kanten. Beim Bonusmaterial muss man leider auf den Audiokommentar der US-DVD verzichten. Bei entsprechender Preisgestaltung sicherlich ein heißer Tipp für Nostalgiker.

Testsystem:
TV: Sony KDS-55A2000
Blu-ray-Player: Playstation 3
Verstärker: Denon AVR-3808
Lautsprecher: BOSE Acoustimass 10 Home Cinema Speaker System (Center, Surrounds, Back Surrounds), 2 Stück BOSE 301 Direct/Reflecting Speakers (Frontkanäle)


Autor: Michael "Eminence" Reisner



content
blu-ray_info

Der letzte Countdown - Collectors Edition

Science Fiction

Zu kaufen ab: 29.01.2009

Ländercode: 2

Spielzeit: 98 Minuten

FSK: Ab 12 Jahren

Der letzte Countdown - Collectors Ed. bei amazon bestellen Jetzt Der letzte Countdown - Collectors Ed. bei Amazon bestellen
weitere Infos zur Blu-ray
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO