Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
14.12.08 21:52

Fist of Legend

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf der DVD-Infoseite.

Der Film:
Zu Beginn des zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges im Jahr 1937 kehrt der Student Chen Zhen (Jet Li) aus Tokyo in seine Heimat Shanghai zu seiner alten Martial-Arts-Schule zurück. Dort muss er erfahren, dass sein Meister in einem getürkten Kampf gegen den Boss einer rivalisierenden Judo-Schule ums Leben gekommen ist. Chen Zhen geht der Sache auf den Grund und kommt einem Komplott auf die Spur.

Die DVD:
Die DVD steckt in einer transparenten Amaray-Hülle mit Wendecover (mit und ohne FSK-Logo auf dem Frontcover), der weder Booklet noch Werbematerial beiliegt.
Nach dem Einlegen der Disc folgt der obligatorische Copyrighthinweis. Danach gehts auch schon ins spärlich animierte Hauptmenü.

Das Bild:
Die knapp 15 Jahre sind dem Bild, das im übrigen nicht wie auf dem Backcover angegeben in 2,35:1 vorliegt, deutlich anzumerken: Die Farben sind blass, der Kontrast flach, die Durchzeichnung in den (wenigen) dunklen Filmpassagen unzureichend und von starkem Blockrauschen (z.B. bei 32:37 Min.) bestimmt. Die Schärfe ist im Gesamteindruck besser als erwartet, Abstriche sind aber sowohl im Detail- als auch im Kantenbereich zu machen. Neben erwähntem Blockrauschen sind auch immer wieder Dropouts und Schmutzpartikel wahrzunehmen.

Der Ton:
Die Dolby-Digital-5.1-Tonspuren sind unzureichend abgemischt, die Dialoge dringen in Surroundbereiche vor, in denen sie nichts zu suchen haben. Empfehlenswerter sind die beiden Dolby-Digital-2.0-Spuren (auf Deutsch in Stereo, auf Kantonesisch in Mono), die wesentlich stimmiger wirken. Am besten auf Kantonesisch mit deutschen Untertiteln ansehen, dann bleibt einem auch die deutsche Synchronisation erspart.

Die Extras bestehen aus verschiedensten Trailern, einer Bildergalerie, einer Bio- und Filmographie von Jet Li sowie sechs wenig aufregenden Deleted Scenes.
Auch zwei Trailer (Once Upon a Time in China & America, My Father is a Hero) sind auf der Scheibe zu finden.

Fazit: Technisch alles andere als ein Highlight, doch für Martial-Arts-Fans wegen der grandiosen Kampfszenen ein absolutes Muss.

Testsystem:
TV: Sony KDS-55A2000
DVD-Player: Toshiba HD-XE1
Verstärker: Denon AVR-3808
Lautsprecher: BOSE Acoustimass 10 Home Cinema Speaker System (Center, Surrounds, Back Surrounds), 2 Stück BOSE 301 Direct/Reflecting Speakers (Frontkanäle)


Autor: Michael "Eminence" Reisner



content
dvd_info

Fist of Legend

Actiondrama

Zu kaufen ab: 04.12.2008

Ländercode: 2

Spielzeit: 98 Minuten

FSK: Ab 18 Jahren

Fist of Legend bei amazon bestellen Jetzt Fist of Legend bei Amazon bestellen
weitere Infos zur DVD
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO