Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.11.08 16:18

[REC]

Kritik: Technische Details:
Auf der entsprechenden Infoseite zur Blu-ray Disc findet ihr alle technischen Daten auf einen Blick.

Der Film:
Unsere ausführliche Filmkritik samt Inhaltsangabe ist hier zu finden.

Die Blu-ray Disc:
Die Blu-ray Disc steckt im blauen Standard-Slimcase ohne Booklet oder Werbebeilagen. Nach dem Verleihvorspann und dem Copyrighthinweis folgt auch schon der Hauptfilm. Das Haupt- bzw. Pop-Up-Menü ist in das Bild einer Digicam gepackt.

Das Bild:
Bei ruhigerer Kameraführung und helleren Bildinhalten ist die Schärfe gut bis sehr gut, bei schnellen Schwenks entstehen jedoch Bewegungsunschärfen, und in dunkleren Passagen sind Schärfedefizite auszumachen. Der Kontrast ist ansprechend, wenn auch die Durchzeichnung nicht immer vollends überzeugt. Bildfehler halten sich in Grenzen, wenngleich bei finsteren Aufnahmen auch schon mal Rauschmuster auszumachen sind. Die Farben sind in bewusst kaltem Ton gehalten und stabil.

Der Ton:
Die beiden Dolby-True-HD-5.1-Master-Audio-Spuren können ihr Potential in keinster Weise ausspielen. Zu frontlastig ist das Geschehen, Filmmusik gibt es ohnehin keine und auch Effekte sind äußerst selten. Auch die Abmischung konzentriert sich hauptsächlich auf den Centerkanal, wodurch kaum Breite gewonnen wird. Zwar fehlerfrei, aber leider sehr unspektakulär.

Die Extras:
- Making Of (18:26 Min., OmU):
Gewohnter Mix aus Interviews, Ausschnitten von den Dreharbeiten, Aufnahmen hinter den Kulissen und Auszügen aus dem Film. Bis auf das ausgeprägte Eigenlob ein empfehlenswertes Making-Of, dass den Schaffensprozess gut abdeckt. Das Regieduo Jaume Balaguero und Paco Plaza haben neben Hauptdarstellerin Manuela Velasco den größten Redeanteil und gehen zunächst auf die Entstehungsphase des Projekts ein. Danach beschäftigt man sich ausführlich mit dem Realitätsanspruch, den die beiden an den Film legten, bevor man sich den Darstellern, dem Setting, der Kamerarbeit und den Effekten widmet.

Darüber hinaus sind auch noch der Deutsche Kinotrailer, der Originaltrailer, TV-Spots und eine Bildergalerie auf der Disc zu finden. Abschließend weist E-M-S auch noch auf seine mittlerweile recht stattliche Liste an Blu-ray-Discs hin.

Fazit: Spannender spanischer Gruselschocker auf einer Blu-ray-Disc, die punkto Technik und Ausstattung gerade noch Mittelmaß darstellt. Genrefans sollten aber dennoch den Kauf nicht bereuen.

Testsystem:
TV: Sony KDS-55A2000
Blu-ray-Player: Playstation 3
Verstärker: Denon AVR-3808
Lautsprecher: BOSE Acoustimass 10 Home Cinema Speaker System (Center, Surrounds, Back Surrounds), 2 Stück BOSE 301 Direct/Reflecting Speakers (Frontkanäle)


Autor: Michael "Eminence" Reisner



content
blu-ray_info

[REC]

Horrorfilm

Zu kaufen ab: 20.11.2008

Ländercode: 2

Spielzeit: 76 Minuten

FSK: Ab 18 Jahren

[REC] bei amazon bestellen Jetzt [REC] bei Amazon bestellen
weitere Infos zur Blu-ray
movie_info
Das Flimplakat zu [REC]

[REC]

Horrorfilm Spanien, 2007

Kinostart: 08.05.2008

FSK: Ab 18 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO