Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
27.03.08 14:50

Highlander 5: Die Quelle der Unsterblichkeit

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf der Übersichtsseite zur DVD.

Der Film:
Irgendwann, in naher Zukunft, steht die Menschheit endgültig am Abrund und auf den Straßen regiert das blanke Chaos. Mittendrin: Der Highlander Duncan MacLeod (Adrian Paul), der sich mit einer Gruppe Gleichgesinnter, darunter der mysteriöse Methos (Peter Wingfield) und der Kardinal Giovanni (Thom Fell), auf die Suche nach der Quelle, dem "heiligen Gral" der Unsterblichen macht. Das Ziel ist die Erlösung, doch stellt sich ihnen ein schier unbezwingbarer Gegner, der Guardian (Cristian Solimeno), in den Weg.

Die DVD:
Die DVD befindet sich in einem schwarzen Amarary-Case ohne Booklet oder Werbezettelchen. Auf den Verleihvorspann und den Copyrighthinweis folgen die Trailer zu Los Borgia und Alatriste, die sich beide überspringen lassen. Das darauffolgende Hauptmenü ist nicht animiert.

Das Bild:
Das durch eine Vielzahl an Farbfiltern bestimmte, saubere Bild gefällt mit seiner knackigen Schärfe und den kräftigen Farben. Der Kontrastumfang wird überzeugend ausgenützt, in einigen dunklen Stellen (z.B. bei 36:10 min.) würde man sich aber etwas mehr Durchzeichnung wünschen. Bei Minute 01:04:15 sind im Hintergrund Helligkeitsflackern und leichte Rauschmuster zu erkennen, ansonsten war keine Artefaktbildung oder ähnliches auszumachen. Eine starke Vorstellung.

Der Ton:
Wie zumeist bei DVDs aus dem Hause e-m-s steht auch hier wieder eine zusätzliche deutsche Tonspur im DTS-Format zur Verfügung. Merklich besser als die beiden Dolby-Digital-5.1-Spuren (die englische ist wie so oft etwas leiser) klingt diese aber nicht, wenn auch die Abmischung im Frontbereich eine Spur dynamischer daherkommt. Trotz der zahlreichen Actionszenen verirren sich weder die ohnehin rar gesäten direktionalen Effekte (z.B. Schüsse bei Minute 01:20:08) noch die Musik allzu oft in den Surroundbereich. Fehlerfrei, aber ein wenig fade.

Die Extras:
Neben zwei Trailern zum Film werden auch noch Bio- und Filmografien von Adrian Paul, Thekla Reuten und Peter Wingfield in Texttafelform angeboten.

Hinter Weitere DVDs verbergen sich die Trailer zu Lady Vengeance, Anazapta, The Heart of the Warrior, The Machinist, Musa - Der Krieger und Lonely Hearts Killers.

Fazit: Eine Trashkanone allererster Güte, die selbst Uwe Boll vor Neid erblassen lassen dürfte. Der Bildeindruck ist gut, der Ton präsentiert sich überraschend unspektakulär. Eine Videothekenempfehlung für einen DVD-Abend zum Ablästern mit ein paar Kumpels und jeder Menge Bier.

Testsystem:
TV: Sony KDS-55A2000
DVD-Player: Toshiba HD-XE1
Verstärker: AV-Receiver Onkyo TX-SR701E
Lautsprecher: BOSE Acoustimass 10 Home Cinema Speaker System (Center, Surrounds, Back Surrounds), 2 Stück BOSE 301 Direct/Reflecting Speakers (Frontkanäle)


Autor: Michael "Eminence" Reisner



content
dvd_info

Highlander 5: Die Quelle der Unsterblichkeit

Sci Fi-Action

Zu kaufen ab: 08.05.2008

Ländercode: 2

Spielzeit: 94 Minuten

FSK: Ab 16 Jahren

Highlander 5 bei amazon bestellen Jetzt Highlander 5 bei Amazon bestellen
weitere Infos zur DVD
movie_info
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO