Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
16.11.07 21:15

Resident Evil: Apocalypse Blu-ray / HD-DVD

Seite 1

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf der Übersichtsseite zur Blu-ray Disc bzw. der Übersichtsseite zur HD-DVD.
(Getestet wurde die Blu-ray Disc; die HD-DVD ist technisch und inhaltlich identisch.)

Der Film:
Der T-Virus hat sich inzwischen auf der Oberfläche ausgebreitet und verwandelt die Bewohner von Raccoon City in fleischfressende Zombies.
Alice führt eine Gruppe von Überlebenden an, die verzweifelt versuchen, aus der Quarantänezone zu entkommen. Die Umbrella Corporation nutzt die Chance, um ihre neue Kampfmaschine an Alice auszuprobieren: Nemesis.

Die Disc:
Dem typischen Slimcase liegt ein Faltblatt-Booklet mit Filmographien und einer Kapitelübersicht bei.
Raubkopie- und Werbetrailer lassen sich überspringen und führen in ein schick animiertes Menü, das dem von Teil 1 nachempfunden ist.
Vor Beginn des Films folgt ein weiterer Copyright-Hinweis, der sich ebenfalls überspringen lässt.

Das Bild:
Im Vergleich zu seinem Vorgänger legt Resident Evil: Apocalypse mächtig zu und bietet ein detailliertes, farbstarkes Bild mit gutem Schwarzpegel. Die Vorlage war überwiegend frei von Verschmutzungen, Dropouts sind minimal.
In dunklen Szenen wird gelegentlich etwas digitales Rauschen sichtbar, zudem sind die Computerdisplays nach wie vor etwas unscharf, doch unterm Strich ergibt sich ein überwiegend plastisches Bild, das sehr viel mehr vom HD-typischen 3D-Effekt bietet als Teil 1.

Der Ton:
Auch akkustisch lässt Resident Evil: Apocalypse es krachen. Haufenweise Surroundeffekte und eine gesunde Portion Bass sorgen für eine stimmige, dynamische Soundkulisse.
Lediglich die Nachbarn werden nicht begeistert sein.

Die Extras:
- Audiokommentar mit Milla Jovovich, Sienna Guillory und Oded Fehr
Ein typischer Jovovich-Kommentar: Lockere Atmosphäre und viel redundantes Gerede. Hier und da versucht Sienna Guillory vergeblich, etwas interessantes beizusteuern.
Für Fans.

- Audiokommentar mit Regisseur Alexander Witt, Produzent Jeremy Bolt und ausführender Produzent Robert Kulzer
Ebenfalls recht entspannter Kommentar mit viel Geschwafel, einer Menge Schulterklopfen und einem Hauch von Informationsgehalt.

Seiten
<
1 

content
movie_info
assignments

DVD/HD
FORUM
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
14.12. 14:56, Lex 217
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO