Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
27.04.07 05:24

Severance (Special Edition)

Seite 1

Kritik: Technische Details:
Die technischen Daten findet Ihr auf der Übersichtsseite zur DVD.

Der Film:
Unsere Kritik samt Inhaltsangabe gibt’s hier.

Die DVD:
Der klarsichtige Amaray-Case kommt ohne Booklet, dafür im Schuber daher. Auf der Innenseite des Cover-Inlays wird Werbung gereicht.
Nach dem Verleihvorspann geht’s gleich ins simpel, aber nett animierte Menü.

Das Bild:
Für einen niedrig budgetierten und betont rauen Slasherfilm lässt sich Severance vergleichsweise gut ansehen. Die Schärfe überzeugt, die Farben zeigen sich regiebedingt matt aber stabil, das Bild ist angenehm plastisch.
Störend fällt das digitale Rauschen auf, das sich in dunklen Bildbereichen oft breit macht, dazu kommen einige Fälle von Chromarauschen.
Insgesamt aber nichts unverzeihliches.

Der Ton:
Für ein bombastisches Surroundfeld hat es erwartungsgemäß nicht mehr gereicht - die meiste Zeit sammelt sich der Ton an der Front wie eine übereifrige Spezialeinheit.
Die zwei oder drei direktionalen Effekte verteilen sich brav auf die 92 Minuten, der Subwoofer bekommt zumindest von der Musik die Aufgabe zugeteilt, unheilvoll zu grollen - was er dann auch mit Freuden erledigt.

Seiten
<
1 

content
dvd_info

Severance (Special Edition)

Horrorkomödie

Zu kaufen ab: 27.04.2007

Ländercode: 2

Spielzeit: 92 Minuten

FSK: Ab 18 Jahren

Severance (Special Edition) bei amazon bestellen Jetzt Severance (Special Edition) bei Amazon bestellen
weitere Infos zur DVD
movie_info
Das Flimplakat zu Severance

Severance

Horrorkomödie Großbritannien, 2006

Kinostart: 30.11.2006


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO